Nach Totgeburt in El Salvador | Vergewaltigte Frau zu 30 Jahren Haft verurteilt

Frauen mit weiß bemalten Gesichtern demonstrieren

El Salvador. Es ist eine unfassbare Ungerechtigkeit. Das bekommt eine junge Frau zu spüren, die nach einer Vergewaltigung ihr Kind tot zur Welt bringt.

Das entschied ein Gericht in El Salvador am vergangenen Mittwoch.

El Salvador - Ein Schicksal, das einem wie ein Stich ins Herz geht: Evelyn Hernandez wird brutal vergewaltigt, erst Monate später merkt sie, dass sie schwanger ist.

Dies sei dann keine Fehlgeburt, sondern komme einer Abtreibung gleich, argumentierte das Gericht in der Stadt Cojutepeque. Die Staatsanwaltschaft warf Evelyn vor, sie habe nicht ausreichend für ihr ungeborenes Kind gesorgt, deshalb sei es nicht lebend zur Welt gekommen.

Die Menschenrechtsorganisation 'Acdatee' will das Urteil nun anfechten. Nach der Vergewaltigung wurde sie so heftig bedroht, dass sie sich nicht traute, ihrer Familie oder der Polizei davon zu erzählen. Eine Sprecherin sagte gegenüber der Zeitung: "Hernandez wurde ohne direkte Beweise für schuldig erklärt". Die Schwangerschaft habe sie nicht bemerkt, bis es im April 2016 unter starken Schmerzen in ihrem Badezimmer zur stillen Geburt kam.

Abtreibung wird von der Justiz in El Salvador als Mord eingestuft. Selbst wenn Frauen aus gesundheitlichen Gründen ihr Kind verlieren, können sie in dem zentralamerikanischen Land zu langen Freiheitsstrafen verurteilt werden. Doch sie scheiterten am Widerstand der konservativen Parteien.

Related:

Comments

Latest news

Oculus verkauft Rift und Touch zeitlich limitiert für 449 Euro
Mit 449 Euro nähert sich das VR-System dem Preisbereich, der ursprünglich vom Oculus-Gründer Palmer Luckey angesetzt wurde. Sony gab Anfang Juni bekannt , dass über eine Million Playstation VR über die Ladentheke gewandert sind.

Frankreich könnte bis zu 17 Atomreaktoren abschalten
Hulot hat am Donnerstag einen Klimaplan vorgestellt, welcher die großen Linien der künftigen Energiepolitik vorgibt. Im Jahr 2015 hatte die damalige Regierung beschlossen, den Anteil bis zum Jahr 2025 auf 50 Prozent zu senken.

Kundgebung "Welcome to Hell" gestartet
Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hatte am Donnerstag entschieden, dass die Verfügung voraussichtlich rechtmäßig sei. Die Polizei wurde nach eigenen Angaben mit Flaschen und Latten angegriffen, sie setzte Wasserwerfer und Pfefferspray ein.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news