Transfer von Jonathan de Guzman ist perfekt

Jonathan de Gúzman unterschreibt bei der Eintracht

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler ist mit den Hessen bereits seit einigen Tagen im Trainingslager in den USA, wo er schon einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat.

Eintracht Frankfurt hat sich mit dem SSC Neapel über eine Ablöse geeinigt.

De Guzman kommt mit der geballten Erfahrung von 355 Pflichtspielen nach Frankfurt.

2014 war der 14-fache niederländische Nationalspieler für sechs Millionen Euro vom FC Villarreal zum SSC Neapel gewechselt. Weitere Stationen seiner bisherigen Karriere waren RCD Mallorca (34/5), Chievo Verona (27/2) und Capri FC (5/1). Geboren ist Jonathan de Guzman in Scarborough/Toronto. Für die Niederlande nahm er an den Olympischen Sommerspielen 2008 teil. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Related:

Comments

Latest news

Sie tun es schon wieder: Zweites Rechenzentrum Apples in Dänemark geplant
Stannow begründete den Bau einer zweiten Anlage vor allem damit, dass das dänische Stromnetz zuverlässig und ausfallsicher sei. Das erste Rechenzentrum wird im Laufe dieses Jahres eröffnet werden und das zweite Zentrum soll im Jahr 2019 ans Netz gehen.

Mehr als 40 Mitarbeiter von zwei Universitäten in Türkei festgenommen
42 Mitarbeiter von zwei Istanbuler Universitäten wurden am Montag festgenommen, wie die Nachrichtenagentur DHA berichtete. Insgesamt wurden demnach 72 Haftbefehle gegen Akademiker in Istanbul ausgestellt.

Schriftsteller Peter Härtling ist gestorben
Für seinen Roman "Ben liebt Anna" bekam er beispielsweise den Deutschen Jugendliteraturpreis. Bis 1967 war es als Journalist tätig: Danach wurde er Cheflektor beim Verlag S.

Neuer "James Bond"-Film mit Daniel Craig und Adele"
Doch nun soll Produzentin Barbara Broccoli Craig überzeugt haben, seine "Lizenz zum Töten" noch weiter zu behalten. Bond-Film " Skyfall " den Titelsong beisteuerte, soll ebenfalls wieder an Bord sein.

Rummenigge schließt nichts aus | Real-Star James zu den Bayern?
FT-Meinung: Ancelotti ist ein großer Fan von James und auch der Offensivspieler hält große Stücke auf den italienischen Mister. Gegenüber hochkarätigen Konkurrenten wie Paris Saint-Germain habe der FC Bayern die Nase vorn, so der Experte.

Other news