Golf: Supertalent Rahm gewinnt Irish Open

Jon Rahm feierte seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour

Euro dotierten Irish Open auch den Premieren-Titel auf der European Tour. Mit 264 Schlägen nach vier Runden auf dem Links-Kurs des Portstewart Clubs hatte der Weltranglisten-Elfte am Sonntag vier Schläge Vorsprung auf seine ersten Verfolger Richie Ramsay (Schottland) und Matthew Southgate (England). Marcel Siem, Alexander Knappe, Maximilian Kieffer, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer sowie Sebastian Heisele mussten bereits nach dem zweiten Tag vorzeitig die Heimreise antreten. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hatte in dieser Woche pausiert. Auch Titelverteidiger Rory McIlroy schaffte den Cut bei seinem eigenen Turnier nicht.

Das spanische Golf-Supertalent Jon Rahm befindet sich in der Weltrangliste weiter auf dem Vormarsch.

Related:

Comments

Latest news

Tui trennt sich von Restanteilen an Hapag-Lloyd
FrankfurtTui verabschiedet sich vollständig aus der Containerschifffahrt und wandelt sich damit zu einem reinen Touristikkonzern. Vor diesem Verkauf habe Tui bereits seit März 6,0 Millionen Aktien in Einzeltransaktionen auf dem offenen Markt veräußert.

Jetzt auch Ermittlungen gegen Porsche-Mitarbeiter
Ermittelt werde gegen unbekannte Mitarbeiter in Deutschland und in den USA wegen möglicher Manipulation der Abgasnachbehandlung. Unabhängig von der jetzigen Entscheidung der Staatsanwaltschaft habe Porsche schon zuvor das Gespräch mit dieser gesucht.

Mit Kabel! | Mann (25) würgt Nachbarin ins Koma
Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, sie liegt im Koma, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr. In Niederursel versuchte am frühen Samstagabend ein 25-jähriger Mann seine Nachbarin mit einem Kabel zu erdrosseln.

Transfer von Jonathan de Guzman ist perfekt
Weitere Stationen seiner bisherigen Karriere waren RCD Mallorca (34/5), Chievo Verona (27/2) und Capri FC (5/1). Eintracht Frankfurt hat sich mit dem SSC Neapel über eine Ablöse geeinigt.

US-Bomber fliegen Manöver nahe Nordkoreas Grenze
Erst am Freitag hatte US-Außenminister Rex Tillerson am Rande des G-20-Gipfels Geduld im Konflikt mit Nordkorea angemahnt. Die ursprünglich für die Beförderung von Atomwaffen konzipierte B-1 wurde später entsprechend umgerüstet.

Other news