Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer

Dienstag die Medienanstalt Hamburg  Schleswig-Holstein

Für dieses öffentlich-rechtliche Programm mit Werbung wurden werktags 324 000 Hörer pro Durchschnittsstunde ermittelt, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) in Frankfurt/Main hervorgeht.

► Ü30-Sender harmony.fm, der im März die Hälfte der Hörer verloren hatte, erholte sich von 28 000 auf 40 000 (+ 44,7 %). MDR Jump verzeichnete einen Verlust von 25 000 Hörern und kommt in Sachsen nun auf 100 000 in der Stunde.

Bundesweit schalten mehr als eine halbe Millionen Menschen das Programm von NDR 1 Welle Nord ein. Und: Radios wie HIT RADIO FFH, planet radio und harmony.fm nutzen alle digitalen Möglichkeiten für ihre Hörer voll aus. Der Sender erreicht werktäglich 1.106.000 Hörer pro Stunde, ein sattes Plus von 13,2 % gegenüber den Werten des vergangenen Halbjahrs. Dahinter folgen der Privatsender Antenne Bayern (1,044 Millionen) sowie die öffentlich-rechtlichen Wellen WDR 2 (1,02 Millionen) und SWR3 (1,008 Millionen).

Insgesamt ist das Interesse am Hörfunk leicht rückläufig.

Das Mindestalter der befragten Hörer war erstmals 14 Jahre (bisher 10). Er führt dies zurück auf "die Nähe" der Programme zum Hörer, die simple und kostenfreie Nutzung von Radio, die Verfügbarkeit überall über alle Empfangswege von UKW bis Web, 2 Kabel, Satellit und DAB+. Auch bei der Hördauer liegt Bayern mit durchschnittlich 211 Minuten pro Tag deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 192 Minuten. Bundesweit wurden über mehrere Monate hinweg mehr als 67 000 Menschen ab 14 Jahren in Telefoninterviews nach ihren Lieblingssendern befragt.

Related:

Comments

Latest news

Valve sperrt mehr als 40.000 Steam Accounts
Bei dem VAC handelt es sich um ein automatisiertes System zum Entdecken von Cheats, die auf eurem Computer installiert sind. Gleichmaßen bedeutet ein VAC-Ausschluss, dass im Inventar befindliche Skins (CS:GO) nicht mehr verkauft werden können.

U-Boot-Deal mit Israel - erste Festnahmen
Sicherheitsexperten waren der Meinung, der Preis sei zu hoch, man wolle das Geld lieber in andere Waffensysteme investieren. Israel hat bereits fünf deutsche U-Boote erhalten, die zum Teil aus deutschen Steuergeldern finanziert wurden.

Unister: Insolvenzverwalter vermutet Zahlungsunfähigkeit lange vor Insolvenzantrag
Das Internetunternehmen sei möglicherweise schon lange vor der Anmeldung der Insolvenz im vorigen Sommer pleite gewesen. Lucas Flöther sammelt dafür aktuell die Beweise, damit unter Umständen Gelder zurückgeholt werden können.

Frankfurter Zeil ist beliebteste deutsche Shoppingmeile
In Niedersachsens Großstadt sind die Georgstraße, die Bahnhofstraße, die Große Packhofstraße und Karmarschstraße hochfrequentiert. Die Frankfurter Zeil ist einer neuen Zählung zufolge die am stärksten besuchte Einkaufsstraße in Deutschland .

ROUNDUP: Thyssenkrupp will bis zu 2500 Stellen in der Verwaltung streichen
Thyssenkrupp beschäftigt in der Verwaltung derzeit 18 000 Menschen. Bestehende tarifliche Vereinbarungen würden eingehalten, hieß es. Der Stellenabbau solle sozialverträglich gestaltet werden.

Other news