Bootsunfall auf der Fulda: Angler vermisst

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel: Landkreis Kassel - Suchmaßnahmen nach vermutlichem Bootsunfall auf der Fulda Höhe Schleuse Wahnhausen

Am 11.07.2017 wurde gegen 18:40 durch die Feuerwehr Kassel mitgeteilt, dass es vermutlich zu einem Bootsunfall auf der Fulda in Höhe der Schleuse Wahnhausen gekommen sei.

Rettungskräfte haben die Suche nach einem Angler wieder aufgenommen, der seit Dienstagabend auf der Fulda vermisst wird.

Die Suche nach dem Mann wurde am Mittwochmorgen fortgesetzt.

Passanten hatten am Dienstagabend berichtet, wie der Mann im Wasser unterging, sagte ein Polizeisprecher. Einsatzkräfte des DLRG, der Rettungshubschrauber Christoph 7 sind ebenfalls vor Ort. Von dem 44-Jährigen fehlte zunächst noch jede Spur.

Durch die Berufsfeuerwehr Kassel, die Feuerwehren des Landkreises sowie durch Einsatzkräfte der Polizei Nordhessen, der Wasserschutzpolizei sowie der Polizei in Hann. Die Suche war am Abend wegen der Dunkelheit abgebrochen worden. Dabei kommen auch Boote zum Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

Mehr Live-Sport bei Valaiscom
Nidau - " MySports ", der neue Sportsender der Kabelnetzbranche, nimmt vom Start weg eine führende Rolle in der Schweiz ein. In der MySports Pro Option sind Premium-Sender wie Sport 1 US HD, Eurosport 1 und 2 HD oder Motorvision TV enthalten.

EU-Staaten billigen endgültig Partnerschaft mit der Ukraine
Einen früheren Termin hatte eine gegen die Partnerschaft gerichtete Volksabstimmung in den Niederlanden verhindert. Die Regierung in Den Haag bestand daraufhin darauf, dass dem Vertrag noch eine Zusatzerklärung beigefügt wird.

Mass Effect Andromeda: Petition fordert Singleplayer-DLC
Juli 2017 ein Panel zu Mass Effect Andromeda , auf der sich der Entwickler zur aktuellen Lage des Franchise äußern könnte. Ab sofort steht ein neues Update zu " Mass Effect Andromeda " bereit, das den Titel auf die Version 1.09 hebt.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news