Dax klettert in Richtung 12.600 Punkte

Frankfurter Wertpapierbörse Quelle über dts Nachrichtenagentur

Es geht wieder aufwärts mit dem deutschen Leitindex.

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.437,02 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,07 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Der deutsche Leitindex liegt mit einem Plus von 0,6 Prozent bei 12.513 Zählern.

Für Gesprächsstoff sorgt Janet Yellen. Besonders interessant dürfte dabei werden, ob Yellen Details durchscheinen lasse, wie eine Reduktion der durch die Anleihekäufe aufgeblähten Notenbankbilanz ausschauen könnte, sagte ein Marktbeobachter. Sollten die künftigen Konjunkturdaten weiter eine starke Entwicklung am Arbeitsmarkt bestätigen und sich der Wirtschaftsaufschwung stabilisieren, wäre ein baldiger Beginn einer schrittweisen Reduzierung der Bilanzsumme angemessen, hatte sie gesagt. Der MDax, in dem die mittelgroßen Unternehmen versammelt sind, gewinnt 0,5 Prozent auf 24.834 Zähler. Der kriselnde Industriedienstleister hatte am Vorabend wegen hoher Belastungen in den USA seine Prognose für das operative Ergebnis 2017 gesenkt. Zum Rekordhoch bei 87,36 Euro, das die Aktien Anfang Juni erreicht hatten, ist es damit nicht mehr weit. Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.211,14 US-Dollar gezahlt (-0,26 Prozent).

Related:

Comments

Latest news

Erdogan legt Berufung gegen Böhmermann ein
Zu dieser Anname komme man, weil während des Beitrags die türkische Fahne und türkische Untertitel eingeblendet worden seien. In dem Werk hatte Böhmermann das türkische Staatsoberhaupt hart angegriffen und ihm perverse Handlungen vorgeworfen.

Besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule muss geräumt werden
In das damals leerstehende Gebäude hatten sich vom Jahr 2012 an zeitweise einige Hundert Obdachlose und Flüchtlinge einquartiert. Aus Deeskalation erwächst kein Wohnrecht: Die besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg muss geräumt werden.

Jacht explodiert im Hafen: 13 Verletzte
Bei einer Explosion im Hafen der nordrhein-westfälischen Stadt Minden sind zwölf Feuerwehrleute und ein Polizist verletzt worden. Nachdem der Verkehr auf dem Kanalhafen in der Nacht vorübergehend gesperrt war, können dort nun wieder Schiffe fahren.

Warum BBT-Star Melissa Rauch Angst um ihr Baby hat
Die ist im Drehbuch gerade schwanger, und wie das Leben so spielt, erwartet Rauch auch im echten Leben ihr erstes Kind. Außerdem hätte sie sich gewünscht, dass sie besser darauf vorbereitet gewesen wäre.

Bootsunfall auf der Fulda: Angler vermisst
Rettungskräfte haben die Suche nach einem Angler wieder aufgenommen, der seit Dienstagabend auf der Fulda vermisst wird. Passanten hatten am Dienstagabend berichtet, wie der Mann im Wasser unterging, sagte ein Polizeisprecher.

Other news