Microsoft beendet Support für Windows Phone 8.1

Windows Phone 8.1 Microsoft Lumia Tile Art	Bildquelle Microsoft

Unter Steve Ballmer hatte der Software-Gigant tatsächlich den mobilen Markt verschlafen und hat den Aufstieg der Smartphones weder kommen sehen noch hatte man in den ersten Jahren eine Antwort auf die beiden neuen Konkurrenten Apple und Google bzw. iOS und Android. Einen erweiterten Support gibt es nicht, sodass das Kapitel "Windows Phone" für die Redmonder damit abgeschlossen sein dürfte.

Microsoft hatte Windows Phone 8.1 im April 2014 angekündigt und ab Sommer desselben Jahres schrittweise ausgerollt.

Anlässlich dessen erinnert Microsoft daran, dass Nutzer mittels der "Upgrade Advisor"-App ein Upgrade auf das aktuelle Windows 10 Mobile durchführen sollen".

Ab sofort erhalten Smartphones mit Microsofts Handy-OS Windows Phone 8.1 oder älter keine Updates mehr. Fortan wird Microsoft nur noch Geräte mit dem Nachfolger Windows 10 Mobile mit Sicherheitspatches und Updates versorgen. Wann ist die Aktualisierung verfügbar und wie installiert ihr es?

Kleine Randnotiz am Abend: Am 11.07.2017 endet der grundlegende Support von Microsoft für Windows Phone 8.1 - das ist also am morgigen Tag der Fall. Zumindest einige der jüngeren Lumias lassen sich auf Windows 10 Mobile updaten und erhalten damit auch weiterhin Sicherheitsupdates.

Die meisten Nutzer werden sich mittlerweile schon damit abgefunden haben, dass Windows Phone kaum noch relevant ist auf dem Mobilmarkt. Dies misslang jedoch. Trotzt zwischenzeitlich bis zu 10 Prozent Marktanteil in den wichtigsten europäischen Ländern, konnte Windows Phone an der Vormachtsstellung von iOS und Android nie wirklich rütteln.

Bild 1 von 15 Das Line-up zur Einführung von Windows Phone war nicht so inspirierend.

Übrigens: Auch die Zukunft von Windows 10 Mobile ist derzeit ungewiss. Letztes Modell war das Lumia 650, dennoch kursieren immer wieder Gerüchte um ein neues Surface Phone.

Related:

Comments

Latest news

Bundesregierung will Unternehmen vor Übernahme schützen
Dies ist etwa der Fall, wenn es um sogenannte kritische Infrastruktur geht - von Krankenhäusern bis zu Stromnetzen. Weil Brüssel für Handelsfragen zuständig ist, liegt hier auch die Kompetenz für die heikle Frage von Übernahmen.

Deutschland verdiente 1,34 Milliarden an Griechenland-Krise
Deutschland profitiert unmittelbar von den europäischen Hilfen für Griechenland . Legitim im moralischen Sinne der Solidarität ist es nicht".

Schülerzahlen in Deutschland werden stark steigen
In den westdeutschen Flächenländern und vor allem in den drei Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen sei der Bedarf am größten. Nach Schätzung der Bertelsmann-Stiftung müssen die Bildungsausgaben 2030 rund 4,7 Milliarden Euro höher sein als jetzt.

Hammertransfer! FC Bayern holt James Rodriguez
James wird am Mittwoch vorgestellt, reist am Sonntag mit den Bayern zur zwölftägigen Promotion-Tour nach China und Singapur. Man habe die Qualität der Mannschaft durch den James-Deal "ohne Frage noch einmal erhöhen können", freut sich der Boss.

Mass Effect Andromeda: Petition fordert Singleplayer-DLC
Juli 2017 ein Panel zu Mass Effect Andromeda , auf der sich der Entwickler zur aktuellen Lage des Franchise äußern könnte. Ab sofort steht ein neues Update zu " Mass Effect Andromeda " bereit, das den Titel auf die Version 1.09 hebt.

Other news