Ariana Grande ist Ehrenbürgerin von Manchester

Bei dem Benefizkonzert war neben Ariana auch Miley Cyrus

Am 4. Juni kehrte sie auf die Bühne und nach Manchester zurück.

Nach Anschlag in Manchester hatte die amerikanische Sängerin Ariane Grande ein Benefiz-Konzert organisiert, das umgerechnet 3,4 Millionen Euro für die Betroffenen einbrachte. Der Stadtrat von Manchester stimmte am Mittwoch für einen entsprechenden Antrag. "Ariana Grande verdeutlichte diese Reaktion", erklärte er gegenüber, BBC News'.

Ein Selbstmordattentäter hatte sich am 22. Mai nach dem Konzert der Sängerin in die Luft gesprengt. 22 Menschen wurden dabei getötet und viele weitere zum Teil schwer verletzt. Doch bei Ariana Grande gab es für keinen einen Zweifel.

Related:

Comments

Latest news

Lula é condenado a prisão por Sérgio Moro e memes bombam twitter
A Procuradoria pediu a prisão de Lula , em regime fechado, e o pagamento de uma multa de mais de R$ 87 milhões. "As auditorias não identificaram atos ilícitos ou de corrupção por parte de Lula ".

Dani Alves wechselt zu Paris St. Germain
Eine Ablöse ist für den Rechtsverteidiger nicht nötig, da der Vertrag bei Juventus Turin bereits aufgelöst worden war. Eigentlich war der Wechsel von Dani Alves zu Manchester City schon perfekt.

Handelskonzern Metro teilt sich in zwei Unternehmen
Die Börsenzulassung der Aktien der neuen Metro an der Börse Frankfurt und der Börse Luxemburg erfolgt im Laufe des Tages. Gegen die Aufteilung hatte sich Media-Saturn-Minderheitseigner Erich Kellerhals gestemmt.

Razzien bei Wach- und Sicherheitsfirmen
Nach Behördenangaben waren mehrere Kontrollen im Wach- und Sicherheitsgewerbe im Raum Kassel Ausgangspunkt der Ermittlungen. Fahnder sind mit einer Razzia in sieben Bundesländern gegen Schwarzarbeit bei Sicherheitsfirmen vorgegangen.

Janet Yellen vor US-Kongressausschuss
Die Dollar-Wächter hatten zudem eine weitere Erhöhung in diesem Jahr in Aussicht gestellt. In Tokio lag der Nikkei-Index am Mittwoch 0,5 Prozent im Minus.

Other news