"Game of Thrones": Das sagen die Stars über die neuen Folgen

Ellie Kendrick und Isaac Hempstead Wright als Meera Reet und Brandon Stark-

Kurz vor dem offiziellen Erscheinen der siebten Staffel feierte "Game of Thrones" Premiere in Los Angeles. "Der Winter ist da." bewirbt Sky den Start der siebten Staffel des Fantasy-Epos "Game of Thrones" am 17. Juli umfangreich crossmedial in Deutschland und Österreich. Dabei werden neben klassischen überregionalen Print-, Display- und Out-of-Home-Schaltungen rund um die Staffelpremiere am Montag Sonderideen zum Thema "Wintereinbruch" die Kampagne prägen.

So kündigt Sky ab sofort auf den Bildschirmen von Infoscreen sowie mit Radiospots auf zahlreichen Sendern einen rapiden Temperatursturz an.

Für die Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen hat sich Sky bekannte Unterstützer geholt: Der aus "Game of Thrones" bekannte deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha sowie mehrere prominente YouTuber werden ab Samstag in einem ganz besonderen "Game of Thrones"-Clip zu sehen sein". Zum Schutz vor Minusgraden, Blitzeis und des Kältetods wird empfohlen, dringend zuhause zu bleiben. Ein echter Spoiler dürfte das nicht sein, immerhin ist Dany am Ende der sechsten Staffel in Richtung Westeros in See gestochen.

Um die Kunde des Wetterumschwungs zu verkünden, werden auf den Social-Media-Kanälen von Sky bekannte Gesichter vertreten sein. Unter unserem Player, in dem ihr euch den neuen Trailer zu Game Of Thrones - Staffel 7 ansehen könnt, verraten wir euch, wann Emilia Clarke aus der Serie aussteigen wird! "Der Winter ist da." will das Team des Münchner Pay-TV-Unternehmens mitten im Hochsommer mit einer winterlichen Wettervorhersage überraschen und für Aufmerksamkeit sorgen.

Related:

Comments

Latest news

72-Jähriger kommt in falscher Bundeswehruniform zu Prozess um Urkundenfälschung
Das Ergebnis: Der Mann war dort weder als Generalmajor noch als einfacher Soldat bekannt. Nach dieser Unterbrechung konnte der Prozess fortgeführt werden.

Sophia Thiel: Ich akzeptiere meinen Körper
Doch das Internet ist gnadenlos und die Schönheitsideale vieler Menschen, sind verdreht und unrealistisch. Bravo, liebe Sophia! Wir können dir da nur aus vollem Herzen zustimmen.

Allianz will 300 IT-Mitarbeiter mit Abfindung entlassen
Der Münchener Versicherer bietet ihnen laut einem Reuters vorliegenden Aufruf im Intranet ein Abfindungsprogramm an. Darüber hinaus habe die Industrieversicherungs-Sparte des Konzerns AGCS angekündigt, 500 Stellen abbauen zu wollen.

Pokémon GO feiert Geburtstag - weltweite Events geplant
August bei der "Mall of Scandinavia" (Stockholm, Schweden) und "Stadshart Amstelveen" (Amsterdam, Niederlande) sowie am 16. August bei "Fisketorvet" (Kopenhagen, Dänemark) und "Centrum Cerny Most" (Prag, Tschechien), am 12.

Berlin und Paris wollen zusammen europäischen Kampfjet entwickeln
Das erklärten Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel nach dem Treffen in Paris. Derzeit verwendet die Bundeswehr unter anderem den Eurofighter , Frankreich vor allem die Rafale als Kampfflugzeug.

Other news