Shin Megami Tensei: Strange Journey Redux im Trailer

Neben erneuerten Grafiken wird das Remake auch neuen Geschichts-Inhalt weitere Story-Endings einen neuen Dungeon und weiteres bieten können

In einem neuen Video präsentiert euch Atlus auf Twitter zwei Minuten Gameplay von Shin Megami Tensei: Strange Journey Redux.

Bei dem JRPG aus dem Hause Atlus ("Persona"-Reihe) handelt es sich um eine Neuauflage des Nintendo-DS-Spiels "Shin Megami Tensei: Strange Journey".

Neben der verbesserten Grafik wird "Shin Megami Tensei: Strange Journey Redux" ebenfalls neue Dungeons, zusätzliche Enden und neue Story-Inhalte bieten. Bisher ist nur bekannt, dass das Game Anfang 2018 im Westen veröffentlicht werden soll.

Related:

Comments

Latest news

Heute wird entschieden, ob Baby Charlie leben darf!
In einem Schreiben der italienischen Klinik, das von mehreren Experten stammt, wurde eine weitere Behandlung Charlies empfohlen. Bereits Ende Juni sollte Charlies Beatmung eingestellt werden, doch die Eltern erbaten sich Aufschub, um Abschied zu nehmen.

Filmstar Shia LaBeouf erneut festgenommen
Es soll bereits morgens um 4 Uhr gewesen sein, als US-Schauspieler Shia LaBeouf nach einem Ausraster festegenommen wurde. Der Polizist habe ihn zum Weitergehen aufgefordert, daraufhin sei LaBeouf aggressiv geworden, hiess es weiter.

"Star Wars" bekommt bei Sky einen Pop-up-Sender
Neben dem Start der neuen Anthologie wird es unter anderem auch alle sieben bisherigen Filme der Weltraumsaga zu bestaunen geben. Darüber hinaus sind Features zu den einzelnen "Star Wars"-Episoden geplant".

Dreijähriger überlebt Sturz aus sechstem Stock
In einer Klinik wurde dann diagnostiziert, dass er sich einige Brüche zugezogen hatte. Sein Versuch die Vögel zu fangen endete jedoch vor den Augen seines Bruders im Fall.

"Game of Thrones": Das sagen die Stars über die neuen Folgen
Ein echter Spoiler dürfte das nicht sein, immerhin ist Dany am Ende der sechsten Staffel in Richtung Westeros in See gestochen. Um die Kunde des Wetterumschwungs zu verkünden, werden auf den Social-Media-Kanälen von Sky bekannte Gesichter vertreten sein.

Other news