Sophia Thiel: Ich akzeptiere meinen Körper

"Du bist dick geworden" oder "Wo ist dein definierter Bauch" sind nur zwei der Aussagen, mit denen sich die 22-Jährige konfrontiert sieht. Training wird immer ihr Leben sein.

Ihr Body hat sie berühmt gemacht: Sophia Thiel steht für stählerne Muskeln und kein Gramm Fett zu viel an ihrem ultra trainierten Körper.

Diese Kritik will die junge Fitness-Trainerin nicht einfach so hinnehmen und wehrt sich auf Instagram: "Mir ist bewusst, dass ich in meinen neuesten Fotos und Videos fülliger und undefinierter als sonst aussehe und weniger Bilder von einem gestählten Sixpack hochlade". Sie selbst fühle sich deswegen nicht weniger schön oder wert - "doch vor allem hier auf Social Media kommt mir es manchmal so vor, als wäre Gewichtszunahme ein absolutes Unding und so erntet man dann auch schnell (etwas unsensibel gewählte) Kommentare...", erklärt Thiel weiter. "Nein, EIGENTLICH nicht, da ich mit der Zeit meinen Körper in jeder Form gelernt habe zu akzeptieren". Mir ist bewusst, dass ich in meinen neuesten Fotos und Videos fülliger und undefinierter als sonst aussehe und weniger Bilder von einem gestähltem Sixpack hochlade und das aus einem einzigen Grund - weil ich zur Zeit keines habe!

Gewichtszunahme? So schlimm kann es bei solchen aktuellen
Gewichtszunahme? So schlimm kann es bei solchen aktuellen

Niemand habe es verdient, auf sein Äußeres reduziert zu werden, schreibt die 22-Jährige. Doch das Internet ist gnadenlos und die Schönheitsideale vieler Menschen, sind verdreht und unrealistisch. Vor allem, wenn man mit manchen Beiträgen helfen und Infos rausgeben möchte, steigt der Druck 'ja nichts falsches zu sagen/tun' bzw 'perfekt zu wirken' enorm und man beginnt immer selbstkritischer zu werden. Man liest diese Kommentare!

Sophia geht mit dem Thema selbstbewusst und gelassen um - schließlich weiß sie selbst am besten, wie wohl sie sich in ihrem Körper gerade fühlt. Also warum andere damit verletzen? Thiel wörtlich: "Ist man also nur mit dem 'perfekten Look kompetent und so auch mehr Wert als andere???" Was bringt das einem selbst? An dieser Sichtweise sollten sich viele andere ein Beispiel nehmen. "Also ich finde definitiv nicht!", setzt sie sich zur Wehr.

Bravo, liebe Sophia! Wir können dir da nur aus vollem Herzen zustimmen.

Related:

Comments

Latest news

Wieder deutsche Waffen für Saudi-Arabien
Die Bundesregierung hat erneut umfangreiche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien genehmigt. Genehmigt wurde den Angaben zufolge außerdem die Auslieferung eines U-Bootes an Ägypten.

Pokémon GO feiert Geburtstag - weltweite Events geplant
August bei der "Mall of Scandinavia" (Stockholm, Schweden) und "Stadshart Amstelveen" (Amsterdam, Niederlande) sowie am 16. August bei "Fisketorvet" (Kopenhagen, Dänemark) und "Centrum Cerny Most" (Prag, Tschechien), am 12.

London legt Brexit-Gesetze vor
Die Überarbeitung der Gesetzgebung aus vier Jahrzehnten ist eine Mammutaufgabe, tausende Gesetzestexte müssen überarbeitet werden. Nicola Sturgeon, Leiterin der Schottischen Nationalpartei, beschuldigte die Regierung, die Macht an sich reißen zu wollen.

Banken in London müssen ihre Brexit-Pläne vorlegen
Die Überlegungen könnten sich aber noch ändern, je nachdem, wie genau der Ausstieg Großbritanniens aus der EU ausfalle. Die Commerzbank hat in den vergangenen Jahren etliche Mitarbeiter von London in die Zentrale nach Frankfurt geholt.

Berlin und Paris wollen zusammen europäischen Kampfjet entwickeln
Das erklärten Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel nach dem Treffen in Paris. Derzeit verwendet die Bundeswehr unter anderem den Eurofighter , Frankreich vor allem die Rafale als Kampfflugzeug.

Other news