"Star Wars" bekommt bei Sky einen Pop-up-Sender

TV-Premiere inklusive: Rogue OneHighlight der "Star Wars"-Feierlichkeiten ist die TV-Premiere des jüngsten Ablegers "Rogue One: A Star Wars Story". Darüber hinaus sind Features zu den einzelnen "Star Wars"-Episoden geplant". Das Special wird von Montag, dem 28. August, bis Sonntag, den 10. September, laufen. Genauer gesagt erfolgt die Erstausstrahlung am 3. September zur allerbesten Sendezeit um 20:15 Uhr.

"Rogue One" schildert die Vorgeschichte zu "Krieg der Sterne" und behandelt eine Gruppe von Rebellen, welche die Baupläne einer imperialen Superwaffe, dem Todesstern, unter Aufopferung ihres Lebens stehlen.

Neben dem Start der neuen Anthologie wird es unter anderem auch alle sieben bisherigen Filme der Weltraumsaga zu bestaunen geben. Ferner wird mit 40 Featurettes, Dokus und Sky Eigenproduktionen geworben, die Fans spannende Blicke hinter die Kulissen ermöglichen sollen. Wie gewohnt können die Formate auch zeitlich flexibel auf Sky On Demand, Sky Go und per Sky Ticket angeschaut werden.

"Mehrmals im Jahr machen wir unseren Zuschauern ein ganz besonderes Geschenk: einen monothematischen Pop-up-Sender", sagt Peter Schulz, SVP Programming and Planning Sky Deutschland. "Das beweisen wir tagtäglich mit den meisten Neustarts der erfolgreichsten Kinofilme auf Sky". Sky nennt den temporär verfügbaren Kanal "Pop-up-Sender" und setzt für die Dauer der Aktion die Ausstrahlung seines regulären Angebots "Sky Cinema HD" aus.

Related:

Comments

Latest news

Dreijähriger überlebt Sturz aus sechstem Stock
In einer Klinik wurde dann diagnostiziert, dass er sich einige Brüche zugezogen hatte. Sein Versuch die Vögel zu fangen endete jedoch vor den Augen seines Bruders im Fall.

Weltweiter PC-Markt mit niedrigstem Absatz seit zehn Jahren
Mit einem Marktanteil in Höhe von 20,8 Prozent liegt der Konzern damit knapp vor Lenovo (Marktanteil 19,9 Prozent). An der Spitze des PC-Marktes konnte HP den Vorsprung zur ehemals langjährigen Nummer eins Lenovo noch ausbauen.

Katie Price will ihrem behinderten Sohn Harvey eine Prostituierte schenken
Was macht man dann? Lässt man es einfach sein? Katie Prices Sohn Harvey wurde blind, mit Autismus und einer Genmutation geboren. Mit ihrem Ehemann Kieran Hayler, Harveys Stiefvater, habe sie überlegt, wie der Junge wohl seine Sexualität erleben werde.

Muguruza zum zweiten Mal im Wimbledon-Finale
Garbine Muguruza fehlt nur noch ein Sieg, um nach den French Open 2016 auch das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon zu gewinnen. Die 23-jährige Spanierin beendet den Höhenflug von Magdalena Rybarikova (WTA 87) und besiegt die Slowakin 6:1, 6:1.

Bericht: Autoverbände weltweit protestieren gegen Elektroautoquote
Folglich zeigen sich die Verbände "hoch besorgt" über die geplanten Strafen für das Nichterfüllen der Quote. Elektroautoparade in China: die Regierung will dort eine Quote zum Produktion von Elektroautos einführen.

Other news