Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus

Hund fällt den Flammen zum Opfer

Winterthur: Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Altstadt. Zwei Personen wurden verletzt. Gegen 8.30 Uhr ist in einem Dachstock des Hauses Nummer 25 ein Feuer ausgebrochen.

Rund ein halbes Dutzend Anwohner hätten das betroffene sowie angrenzende Gebäude selbstständig verlassen, heisst es weiter. Eine Bewohnerin musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Ein weiterer Anwohner wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Löscharbeiten laufen in diesen Minuten, und zwar von Seiten General-Guisan-Strasse und Neustadtgasse. Eine Umleitung wurde signalisiert.

Hund fällt den Flammen zum Opfer

Die Ursache des Feuers ist zurzeit noch nicht bekannt und wird von Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

Related:

Comments

Latest news

Trump will "Stahlmauer mit Öffnungen" nach Mexiko
Aktuell gibt es zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten auf einer Strecke von 600 Meilen (965 Kilometer) Zäune und Barrieren. So sei es ihnen möglich zu reagieren, wenn mexikanische Kriminelle 30 Kilogramm schwere Säcke mit Drogen über die Mauer werfen.

AfD droht mit Klage gegen TV-Sender
Auch WDR-Sprecherin Kristina Bausch betonte, es gehe rein um "journalistische Kriterien". Meuthens Kritik stößt bei den Sendern auf Unverständnis.

Autofahrer folgt Polizei betrunken durch Rettungsgasse
Dabei wurde schnell klar, dass der Mülheimer betrunken unterwegs war und wohl auch noch andere Drogen genommen hatte. Am Mitwochnachmittag für ein Mann (33) mit seinem Golf in einer Rettungsgasse einfach der Polizei hinterher.

Weiter kein Tarif-Ergebnis für McDonald's und Co
Als Knackpunkt in dem Tarifstreit gilt die nach NGG-Angaben verhältnismäßig große unterste Lohngruppe. Der neue Tarifvertrag habe eine Laufzeit bis zum 31.

So würde das Google Pixel 2 XL in Blau und Silber aussehen
Das mutmaßliche Bild des Pixel 2 XL wurde von Android Police veröffentlicht und soll aus einer sehr zuverlässigen Quelle stammen. Ein aufgetauchtes Renderbild jedenfalls lässt ein langgezogenes Display im 2:1 Seitenverhältnis und XXL-Bildschirm vermuten.

Other news