Dramatisches Crossover bei "Lindenstraße" und "In aller Freundschaft"

Seriencoup

Nun übt sich die ARD erstmalig darin, zwei ihrer Seriendauerbrenner zumindest vorübergehend zu vereinen: Wie der MDR am Freitag mitteilte, werden "Lindenstraße" und "In aller Freundschaft" gemeinsame Folgen drehen. Die zuständigen Sender WDR und MDR wollen demnach von den beiden Serien zwei Folgen zusammen produzieren. Juli beginnen die Dreharbeiten für "In aller Freundschaft" in Leipzig. Ausgestrahlt werden soll die "In aller Freundschaft"-Episode mit dem Titel "Aus den Augen, aus dem Sinn?" voraussichtlich am 28. November dieses Jahres". 2018 steht dann der Gegenbesuch an. Sachsenklinik-Verwaltungschefin Sarah Marquardt, gespielt von Alexa Maria Surholt, wird in die "Lindenstraße" kommen.

Was die Special-Folge "In aller Freundschaft" wurden auch schon erste Details vom MDR bekanntgegeben. So wird die Lindenstraßen-Figur der Dr.

Zum Kurzinhalt: Iris Brooks (Sarah Masuch) ist mit ihrer Tochter Lara (Greta Short) auf dem Rückweg von Rügen in die "Lindenstraße". Maria Weber (Annett Renneberg) zu treffen. Doch plötzlich bricht Iris mit Fieber und Kreislaufproblemen zusammen und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Maria und Martin (Bernhard Bettermann) übernehmen die Behandlung und diagnostizieren einen Herzfehler, der eine gefährliche Entzündung am Herzen verursacht hat.

Related:

Comments

Latest news

Matterfall: Ein Level-Playthrough im achtminütigen Gameplayvideo
Außerirdische Technologien werden einem dabei helfen die Gegner zu zerstören, die von der tödlichen Roten Materie infiziert wurden.

Breitbandausbau: Dobrindt will schnelles Internet für Schulen fördern
Das Bundesprogramm ist mit vier Milliarden Euro ausgestattet und soll nach der Bundestagswahl fortgesetzt werden. Dabei sei eine Förderung auch möglich, wenn das Schulgebäude bereits über einen Anschluss von 30 MBit/s verfügt.

Djokovic nach Nadal-Krimi erst am Dienstag im Achtelfinal-Einsatz
In den Viertelfinals trifft Djokovic am Mittwoch auf den Tschechen Tomas Berdych (ATP 15), den Wimbledon-Finalisten von 2010. Der 29-jährige Querrey zog als erster US-Amerikaner seit Andy Roddick 2009 in das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers ein.

Männer stehlen Schmuck aus Transporter in Köln
Gewaltsam öffneten sie die Hecktür des weißen Transporters und entwendeten den hochwertigen Schmuck aus dem Fahrzeuginnenraum. Sie stahlen Schmuck im Wert von einigen zehntausend Euro und flüchteten mit einem Citroen C4 mit französischem Kennzeichen.

Schulz warnt: Merkel verschweigt ihre EU-Pläne
Andererseits gilt: Dass Schulz im Gegensatz zur oft kühl wirkenden Kanzlerin emotional auftritt, kann auch ein Vorteil sein. Er besuchte Audi in Ingolstadt und versprach, dass es mit ihm kein Verbot von Dieselfahrzeugen geben würde.

Other news