Polizeieinsatz nach Drohung gegen Polizisten und Ärzte in Ludwigshafen

Das St. Marienkrankenhaus im Ludwigshafener Stadtteil Maudach

Ein Mann soll Drohungen gegen Ärzte und Polizisten ausgesprochen haben. Die Fahndung nach dem Mann läuft aber noch. Wie das Rhein-Neckar-Fernsehen auf seiner Webseite berichtete, habe die Polizei sich insbesondere auf das Krankenhaus konzentriert, in dessen Richtung der Bus unterwegs war. Es gebe "keine konkrete Gefährdungssituation".

Im gesamten Stadtgebiet rückten Einsatzkräfte aus, um vorsorglich Arztpraxen und Krankenhäuser zu schützen.

Das St. Marien- und St. Annastiftkrankenhaus in Ludwigshafen und mehrere Arztpraxen entlang der Buslinie 74 wurden von der Polizei umgehend geschützt. Mittlerweile läuft der Krankenhausbetrieb nach Angaben der Klinikleitung aber wieder normal weiter.

Inzwischen werde aber routinemäßig in der ganzen Stadt gesucht. Der Mann soll angekündigt haben, zuerst ins St. Marienkrankenhaus zu fahren. Eine Frau sah demnach am Körper des Manns zudem ein kleines Kästchen und Drähte, die einem Langzeit-EKG ähnelten. Von dem möglichen Angreifer fehlt bisher jede Spur. Ursprünglich waren dort 29 Ordensschwestern tätig, heute arbeiten hier fast 1.300 Mitarbeiter.

Related:

Comments

Latest news

Berliner U-Ausschuss zum Fall Amri nimmt Arbeit auf
Der Vorsitzende des Ausschusses, CDU-Innenexperte Burkard Dregger, hat schon im Vorfeld umfangreiche Aufklärung versprochen. Dezember 2016 einen gekaperten Lastwagen in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche gesteuert.

Trashtalk und Geldregen vor dem Mega-Kampf
McGregor, elf Jahre jünger als sein Gegner, konterte: "Niemand wird mich auf meinem Weg zum Sieg stoppen, auch Mayweather nicht". Für McGregor ist es der erste reine Boxkampf und die Chance dem ungeschlagenen Mayweather seine erste Niederlage beizubringen.

Amazon bestätigt Bundesliga Live-Berichterstattungen
Liga sollen für Amazon-Kunden (Music Unlimited) darüberhinaus in Kürze auch alle 63 Partien des DFB-Pokals verfügbar sein. Wir freuen uns, in Amazon einen großartigen Partner gefunden zu haben, der Audio-Streaming auf ein neues Level bringt.

Beyoncé zeigt zum ersten Mal ihre Zwillinge
Es erinnert an das Foto, das die damals schwangere Sängerin im Februar veröffentlicht hatte, um ihre Schwangerschaft zu verkünden. Queen B posierte mit ihren beiden Sprösslingen, die auf den Namen Sir Carter und Rumi hören , vor einer traumhaften Kulisse.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news