Suttner folgt Groß zu Brighton & Hove

Verlässt den FC Ingolstadt Richtung England Linksverteidiger Markus Suttner wechselt zu Brighton & Hove

Nach einem langen hin und her verlässt Markus Suttner den FC Ingolstadt und wechselt zu Brighton & Hove Albion in die Premier League. Suttners Vertrag beim künftigen Zweitligisten Ingolstadt wäre erst im Sommer 2018 ausgelaufen.

Wie der FCI in einer Pressemitteilung bekannt gab, erfüllt der Klub aus der englischen Premier League "vorbehaltlos alle Transferbedingungen des FC Ingolstadt 04". Über die konkreten Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

"Die Chance in der Premier League spielen zu dürfen, ist eine der besten Optionen, die ein Spieler haben kann", weiß Suttner, "ich bin sehr glücklich hier sein zu dürfen". "Daher sind wir zu keinem Zeitpunkt von den aufgestellten Rahmenbedingungen für diesen Transfer abgewichen". FCI-Geschäftsführer und Sportdirektor Harald Gärtner blieb stur. Laut Bild soll die Ablöse nun 4,5 Millionen betragen. Suttner war vor zwei Jahren von Austria Wien nach Ingolstadt gewechselt. In insgesamt 52 Pflichtspieleinsätzen in Bundesliga sowie DFB-Pokal erzielte der 30-Jährige vier Treffer und bereitete fünf Tore vor. Eine Untersuchung am Donnerstag ergab nach Vereinsangaben, dass der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler im Testspiel gegen den tschechischen Rekordmeister Sparta Prag einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten hat.

Related:

Comments

Latest news

Zsa Zsa Gabors Testament ist verschwunden
Von Anhalt: "Als ich wochenlang jeden Tag und Nacht bei Zsa Zsa im Krankenhaus war, hatte Francesca ungestörten Zugang zur Villa. Wer erbt Zsa Zsa Gabors Vermögen? Der gesamte Nachlass sei in einen Vermögenstrust geflossen, erklärte der gebürtige Deutsche.

Trump will "Stahlmauer mit Öffnungen" nach Mexiko
Aktuell gibt es zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten auf einer Strecke von 600 Meilen (965 Kilometer) Zäune und Barrieren. So sei es ihnen möglich zu reagieren, wenn mexikanische Kriminelle 30 Kilogramm schwere Säcke mit Drogen über die Mauer werfen.

Küchenhersteller Alno saniert sich vorerst in Eigenregie
Der zweitgrößte deutsche Küchenhersteller Alno ist zahlungsunfähig. Dabei wird das Unternehmen von weiteren Fachleuten unterstützt.

GZSZ: So wird der Abschied von Janina Uhse!
Ob wohl auch ein bisschen Romantik von der Kulisse auf die Handlung überschwappt? Dieser Dreh macht Janina Uhse sichtlich Spaß. In einem von RTL veröffentlichten YouTube-Video können sich die Fans nun einen ersten Eindruck der Traum-Kulisse verschaffen.

Weiter kein Tarif-Ergebnis für McDonald's und Co
Als Knackpunkt in dem Tarifstreit gilt die nach NGG-Angaben verhältnismäßig große unterste Lohngruppe. Der neue Tarifvertrag habe eine Laufzeit bis zum 31.

Other news