Türkei untersagt deutschen Abgeordneten Reise zum Nato-Stützpunkt

Türkei untersagt deutschen Abgeordneten Reise zum Nato-Stützpunkt

Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstandort im Incirlik abzuziehen, verweigert die Türkei nun auch erstmals den Besuch von Bundestagsabgeordneten am Standort Konya. Der Antrag sei abgelehnt worden, sagte der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold am Freitag.

Mit Hinweis auf den Zustand der bilateralen Beziehungen habe das Land um eine Verschiebung gebeten, teilte der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses mit. Das Auswärtige Amt in Berlin nahm zunächst nicht Stellung zum Kurswechsel der Türkei. Noch im Mai hatte es grünes Licht für den Besuch gegeben.

Infolgedessen hatte die Bundesregierung schließlich beschlossen, die dort stationierten 280 deutschen Soldaten und sechs Tornados nach Jordanien zu verlegen.

Deutsche Parlamentsabgeordnete wollen Soldaten auf einem Nato-Stützpunkt in der Türkei besuchen.

In Konya sind 20 bis 30 deutsche Soldaten stationiert, die sich am Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen der Nato beteiligen. Damit stehe der Abzug der Bundeswehr von dem Luftwaffenstützpunkt unmittelbar bevor. Die Türkei ist ebenso wie Deutschland Nato-Mitglied. Es werde aber erwartet, dass deutlich früher Besuche gestattet würden.

Related:

Comments

Latest news

Klub bietet 27 Millionen für Kampl
Am Freitag stand Kampl jedoch nicht im Testpielkader der Werkself gegen die Würzburger Kickers , ein Wechsel lag daher nahe. Auch der Medizincheck, der aus Zeitgründen womöglich in Deutschland durchgeführt werden müsste, steht noch an.

"Süddeutsche Zeitung": BKA überwacht offenbar seit Jahren Journalisten bei Gipfeltreffen
Bislang hatte es geheißen, gegen die Betroffenen lägen teilweise "nicht unerhebliche" Bedenken vor. Bei 32 Journalisten wird vor dem G20-Gipfel in Hamburg die Akkreditierung wieder zurückgezogen.

Gunter Gabriel: Bestattung auf hoher See
Sein Lebenswerk als Songschreiber soll später in einem Memorial-Konzert gewürdigt werden. Juni schwer gestürzt und hatte einen dreifachen Bruch des ersten Halswirbels erlitten.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news