Carl Zeiss Jena präsentiert neuen Trikotpartner

So sehen die neuen Jena Trikots mit Wacken als Hauptsponsor aus

Nach Jenas Drittliga-Aufstieg hilft die Thüringer Metal-Band erneut und schenkt der "Wacken Foundation" den Platz auf dem Trikot. Im letzten Jahr waren sie mit eigenem Logo auf dem Trikot. Die Shirts der Thüringer ziert in der neuen Saison der Schriftzug der Wacken Foundation.

Hat mit Jena einen neuen Trikotsponsor gefunden: Geschäftsführer Chris Förster. Und es werden mit Sicherheit nicht nur Jena-Fans kaufen wollen. "Und endlich sind wir auch wieder in der Situation, die wir seit nun einem Jahr das Club-Merchandising wieder sehr erfolgreich eigenverantwortlich in den Händen halten, über Aktionen wie diese, Club und Einrichtungen wie der Wacken Foundation gleichermaßen Gutes zu tun".

Stattdessen hat das Bandmanagement Kontakt zur Wacken-Foundation hergestellt, die in der kommenden Saison auf der Brust der Jenenser prangen wird.

Der FCC ist jetzt noch mehr Heavy Metal
Der FCC ist jetzt noch mehr Heavy Metal

Die Stiftung setzt sich für die Förderung von Hard- und Heavy-Metal-Musik ein. Die Band "Heaven Shall Burn" hat die Kontakte vermittelt und spendiert die Werbepräsenz. Die Musikgruppe selbst ist auf den Ärmeln des neuen Carl-Zeiss-Dresses wiederzufinden. Die Kooperation zwischen dem Drittligisten aus Jena und der Heavy-Metal-Band besteht bereits seit 2015.

Mit dem Kauf eines der FCC-Trikots unterstützen die Fans die Wacken-Foundation und damit auch Nachwuchsband.

Related:

Comments

Latest news

Narcos Staffel 3 ab 1. September auf Netflix verfügbar
Das brachte allerdings auch Veränderungen für die anderen in " Narcos " als Hauptfiguren aufgegriffenen realen Personen. Somit wird unter anderem Escobar-Darsteller Wagner MouraIm in den neuen Folgen nicht mehr auftauchen.

Matterfall: Ein Level-Playthrough im achtminütigen Gameplayvideo
Außerirdische Technologien werden einem dabei helfen die Gegner zu zerstören, die von der tödlichen Roten Materie infiziert wurden.

Roger Federer steht im Wimbledon-Finale
Federer wechselte den Schläger, verlor das anschließende Spiel aber zu Null und musste nach 47 Minuten in den Tiebreak. Nach 2:18 Stunden nutzte er schließlich seinen zweiten Matchball und machte das siebte Duell mit Cilic perfekt.

Messerattacke auf Touristen an ägyptischem Strand mit zwei Toten
Vier weitere Touristen seien verletzt worden, hieß es im ägyptischen Innenministerium und von Sicherheitskreisen am Freitag. Bei Reisen nach Ägypten, einschließlich der Touristengebiete am Roten Meer, werde deswegen generell zu Vorsicht geraten.

Djokovic nach Nadal-Krimi erst am Dienstag im Achtelfinal-Einsatz
In den Viertelfinals trifft Djokovic am Mittwoch auf den Tschechen Tomas Berdych (ATP 15), den Wimbledon-Finalisten von 2010. Der 29-jährige Querrey zog als erster US-Amerikaner seit Andy Roddick 2009 in das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers ein.

Other news