Tinte trocken: Mainz krallt sich Monaco-Talent

Beim Bundesligisten erhält Diallo einen Fünfjahresvertrag. Der 21-Jährige hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, teilten die Rheinhessen mit. Nach kicker-Informationen kostet er fünf Millionen Euro Ablöse. Er beschreibt den Kapitän der französischen U21-Nationalmannschaft außerdem als schnell und stark im Spielaufbau. Diallo erkundigte sich auch bei seinen Landsleuten Gbamin und Bussmann, sagt jetzt: "Ich kann es gar nicht erwarten, in Mainz auf dem Platz zu stehen".

Auch der AC Florenz und Feyenoord Rotterdam hätten Abdou Diallo gerne unter Vertrag genommen.

Diallo kommt vom AS Monaco, wo er in der abgelaufenen Saison fünfmal in der Ligue 1 sowie einmal in der Champions League in Leverkusen zum Einsatz kam (0:3, kicker-Note 4).

Related:

Comments

Latest news

Merkel will mehr Druck auf Nordkorea [0:31]
Deutschland sei bereit, im Herzen der Vereinten Nationen, im Sicherheitsrat, Verantwortung zu übernehmen. Bundeskanzlerin Merkel hat ein härteres Vorgehen der Weltgemeinschaft gegen Nordkorea gefordert.

Opfer des Messerangriffs von Hurghada kommen aus Niedersachsen
Peter-Jürgen Ely, der ehemalige deutsche Honorarkonsul Hurghadas, lebt schon Jahrzehnte in dem Taucherparadies am Roten Meer. Bei dem Angriff in dem beliebten Badeort hatte ein Mann zwei deutsche Frauen erstochen und vier Touristen verletzt.

Angreifer in ägyptischen Badeort Touristen mit Messer attackiert
Bei einer Anschlagsserie im ägyptischen Badeort Sharm el-Sheikh sterben 68 Menschen, unter ihnen auch westliche Touristen. Es handele sich bei den Opfern um Touristinnen mit unterschiedlichen Nationalitäten.

Djokovic ohne Satzverlust im Viertelfinale
Jüngst hatte er erklärt, dass seine Leidenschaft nach einem Jahr im Abwärtsstrudel zurück sei. Zuvor hatte sich Djokovic an der rechten Schulter behandeln lassen.

LIVE! Schalke 04 gegen SC Padeborn
Jener Mann also, für den es kürzlich zwar ein Angebot des AS Rom gegeben hat, welches Schalke 04 jedoch strikt ablehnte. Amine Harit kam zu seinem Debüt im Schalke-Dress, der acht Millionen Euro teure Zugang aus Nantes ersetzte Konoplyanka.

Other news