Türkei: Sneijder löst Vertrag mit Galatasaray auf

Edeltechniker Sneijder verlässt Galatasaray!15. Juli 2017

Nun ist es amtlich! Weil Igor Tudor mit Wesley Sneijder einfach nicht klar kam, entschied sich der Galatasaray tatsächlich dazu, den Niederländer loszuwerden.

Sneijder verzichtete damit freiwillig auf sein Jahresgehalt von 4,5 Millionen Euro für die kommende Saison. Die Galatasaray-Fans sind dagegen total erzürnt. Der 33-Jährige hätte eigentlich noch bis 2018 Vertrag bei Galatasaray gehabt, doch das Arbeitspapier wurde aufgelöst. Der offensive Mittelfeldspieler verbuchte in 175 Pflichtspielen 89 Scorerpunkte (45 Tore, 44 Assists).

Related:

Comments

Latest news

Toronto beendet Summer League ohne Jakob Pöltl
Der 21-jährige Center wird gegen Ende der kommenden Woche bei der ÖBV-Auswahl in Güssing erwartet. Er verbuchte u.a. 13,5 Punkte (2016: 6,8) und neun Rebounds (2016: sieben) pro Begegnung.

Fortuna verstärkt sich offenbar mit Nielsen
Anfang Juli hatte Fortuna-Sportvorstand Erich Rutemöller unserer Redaktion bestätigt: "Wir sind an Nielsen interessiert". Damit haben die Rot-Weißen ihren Wunschstürmer verpflichten können.

Kutschfahrt in der Sonne: Schweden bejubelten Victoria
Zum Victoriatag erschien sie mit ihrer Familie in einem wunderschönen weißen Sommerkleid mit rosafarbenen Schmetterlingen. Zur Geburtstagsfeier haben sich alle schwedischen Royals versammelt, darunter die fünf Enkelkinder des Königspaars.

Messerangreifer tötet zwei Urlauberinnen an ägyptischem Strand
Die Verletzten kommen laut ägyptischer Nachrichtenseite "Al-Masry al-Youm" unter anderem aus Tschechien und Armenien. Das bestätigte Mohamed al-Hamzawi, Sicherheitsmanager für die Region am Roten Meer, der Nachrichtenagentur Reuters .

Kronzeuge gegen die Fifa: Fußballfunktionär Chuck Blazer gestorben
Damals hielt das FBI die brisanten Erkenntnisse noch geheim, um weitere Ermittlungen nicht zu gefährden. In den vergangenen Jahren lebte Blazer zurückgezogen, soll den Ermittlern immer wieder geholfen haben.

Other news