"Dickerchen" crasht in Wimbledon Damen-Doppel

Clijsters hilft Quinn ins Röckchen

Den schönsten Spaß produzierte aber eine Ex: die frühere Nummer 1 der Welt, Kim Clijsters (34). Einen irischen Fan hinderte das beim Show-Doppel der Frauen zwischen Kim Clijsters/Rennae Stubbs und Andrea Jaeger/Conchita Martinez nicht daran, immer wieder lautstark gute Ratschläge in Richtung der ehemaligen Weltranglistenersten Clijsters zu rufen. Vor einem Aufschlag fragte die Belgierin ihre Partnerin, wohin sie servieren solle - ein frecher Zuschauer meldete sich zu Wort und schrie: "Ziel auf den Körper!" Der Tennis-Star lud den dreifachen Familienvater aus Irland daraufhin auf den Court ein. Der ließ sich nicht lumpen und folgte der Einladung - musste sich aber natürlich an die strengen Kleidervorschriften halten.

Und weil es in Wimbledon Tradition ist, weiße Spielkleidung zu tragen, hastet Clijsters zu ihrer Sporttasche, um ein Ersatz-Outfit für den später als Chris Quinn identifizierten Mann herauszukramen.

Gegen den Service von Clijsters hatte Quinn zwar wenig Chance, für Lacher sorgte er aber dennoch. Und seine Freude hatte er sichtlich auch daran: "Danke, dass du mich mit dem Aufschlag nicht zu hart rangenommen hast", bedankte er sich bei Clijsters. "Das wird mich lehren, meinen Mund so weit aufzureißen", kommentierte er die witzige Aktion.

Related:

Comments

Latest news

Attentäter ersticht Deutsche in Hurghada
Die Agentur Interfax berichtete, eine russische Frau sei verletzt worden, und berief sich dabei auf das russische Konsulat. Wie das Innenministerium mitteilte, handelte es sich bei den Opfern um Touristinnen mit unterschiedlichen Nationalitäten.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Emirate sollen für Hackerangriff auf Katar verantwortlich sein
Demnach seien in gesammelten Daten neue Informationen gefunden worden, die in die Vereinigten Arabischen Emirate führen. Die Botschaft der Emirate in den USA wies den Bericht der "Washington Post" auf Twitter umgehend als falsch zurück.

"Doctor Who": Der neue Doktor ist erstmals eine Frau
Spannend hatten es die BBC gemacht - am Sonntagabend nach dem Wimbledon-Finale wurde schließlich per Video verkündet, wer der 13. Die Bekanntgabe des jeweils neuen " Doctor Who " ist in Großbritannien stets ein Medienspektakel.

Other news