Flüchtiger Straftäter in Mönchengladbach festgenommen

Zuvor hatte er eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes bedroht und die Herausgabe von Bargeld verlangt.

Ein 30-jähriger Straftäter ist während eines Ausgangs in Osnabrück geflohen. Nach Angaben des zuständigen Sozialministeriums war er mit drei weiteren Patienten zum Einkaufen unterwegs.

Wenn psychisch Kranke oder Süchtige Straftaten begehen, ist die Unterbringung in einer Klinik möglich. In einem Schnellimbiss habe er sich dann abgesetzt, als der begleitende Aufpasser auf die Toilette ging. Er hatte Drogenprobleme und befand sich seit zwei Jahren in der Psychiatrie des Klinikums Osnabrück.

Direkt nach dem Verschwinden des Mannes habe die Polizei die Fahndung nach dem Flüchtigen eingeleitet, teilte ein Sprecher am Sonntag mit.

Landkreis. Der seit 2015 aufgrund eines Urteils des Amtsgerichtes Bückeburg im Maßregelvollzug untergebrachte 30-Jährige, konnte nach Polizeiangaben bei einem Freigang am Donnerstagvormittag entweichen. Als er keines bekam, flüchtete er und wurde kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts von Beamten der Bundespolizei festgenommen. Ihren Angaben nach ist der Mann wegen Körperverletzung und räuberischer Erpressung verurteilt und war drogenabhängig.

Der Patient sei bis zu seinem Verschwinden unauffällig gewesen und habe gut kooperiert, teilte die Sprecherin des Sozialministeriums mit. Der Patient habe im Maßregelvollzug therapeutischen Lockerungsstatus genossen.

Der 30-Jährige hatte am Donnerstag einen Ausgang genutzt, um zu fliehen.

Related:

Comments

Latest news

Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm wieder frei
Nach Angaben der Bahn kann es aber auf allen Strecken weiterhin zu Verspätungen oder Teilausfällen kommen. Zwischen Dortmund-Scharnhorst und Dortmund-Kurl war die Strecke in der Folge gesperrt.

WLAN-Nutzer verpflichten sich zum Toilettenputzen
Wer ein iPhone nutzt und wissen möchte, welchen Vertrag er damit mit Apple abschließt, müsste 21 586 Wörter lesen. Für viele sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einfach zu lang und unverständlich.

"Dickerchen" crasht in Wimbledon Damen-Doppel
Der ließ sich nicht lumpen und folgte der Einladung - musste sich aber natürlich an die strengen Kleidervorschriften halten. Gegen den Service von Clijsters hatte Quinn zwar wenig Chance, für Lacher sorgte er aber dennoch.

Ich will ein Kanzler sein, der Problem anpackt
Es wird nicht leichter, sich vorzustellen, dass die SPD sich noch mal für eine Große Koalition als Junior-Partner bereitfindet. Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Schulz stellt in Berlin einen so genannten Zukunftsplan für die Bundestagswahl vor.

43-Jähriger stirbt bei Sturz mit dem Fahrrad
Für die Dauer der Unfallaufnahme, bei der auch ein Gutachter eingesetzt war, musste die Unfallstelle abgesperrt werden. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Other news