Kingdom Hearts 3: Release-Zeitraum und neuer Trailer

Es gibt wieder einmal ein paar neue Infohäppchen zum kommenden Rollenspiel Kingdom Hearts 3.

Zusätzlich zu dem Release-Zeitraum hat Square Enix auch zwei Gameplay-Trailer veröffentlicht, die einen weiteren Einblick auf das Game gewähren. Ein genaues Datum steht bisher aber noch aus.

KINGDOM HEARTS 3 is coming to PlayStation®4 in 2018. Darüber hinaus wurde ein Trailer gezeigt, in dem "Toy Story" als Spielwelt bestätigt wird.

Das dritte Kapitel von Kingdom Hearts, welches 2002 auf PlayStation 2 seinen Ursprung nahm, erscheint nun also 16 Jahre später.

Bis die Story in ihrer jetzigen Form genehmigt wurde, gab es eine Menge an Änderungen, damit sie innerhalb des Toy Story-Universums auch Sinn macht.

Über 5 Minuten könnt ihr darin einen Blick auf die fantastische Welt rund um Sora, Donald und Goofy werfen, die darin andere Kult-Helden wie Buzz Lightyear treffen. "Ich bin sicher, Fans haben sich diese Welt seit vielen Jahren erhofft". Neue FreundInnen, eine von Toy Story inspirierte Gestaltung und ein sich verwandelndes Schlüsselschwert werden außerdem vorgestellt.

Man darf zum Beispiel einen Spielzeug-Mech steuern und es wird eine speziell für "Kingdom Hearts 3" geschriebene "Toy Story"-Handlung geboten". Nähere Details sind dazu noch nicht bekannt, aber der Publisher und Entwickler veröffentlichte via Twitter ein erstes Bild von den drei Figuren. Erfahrungsgemäß sollte man sich darauf aber noch nicht zu sehr festlegen, da sich gerade bei Kingdom Hearts III die Dinge schnell ändern können. Teilt uns eure Meinung mit!

Related:

Comments

Latest news

Anytime: Amazon plant WhatsApp-Konkurrenten
Der Messenger wird nicht mit der eigenen Handynummer verknüpft und kann demnach auch auf mehreren Geräten verwendet werden. Das Unternehmen habe damit herausfinden wollen, welche Funktionen Nutzern bei einem Messenger besonders wichtig sind.

Dr. Who-Schauspieler in Call of Duty: WW2
Wir werden uns noch ein wenig gedulden müssen, die offizielle Vorstellung des Zombie-Modus aus "Call of Duty: WW2" ist für 20. Indes hat sich auch Sledgehammer Games zu dem Leak geäußert, die sich nicht wirklich erfreut darüber zeigen.

Berliner Party-Polizisten haben jetzt ihr eigenes Wappen
Zur Erinnerung: Ursprünglich sollten die Berliner Kräfte ihre Kollegen von der Polizei Hamburg beim G20-Gipfel unterstützen. Die Hamburger Polizeiführung schickte die Hundertschaft daraufhin umgehend nach Hause .

17-jährige tippt beim Radfahren auf dem Handy - und rammt einen Streifenwagen
Die 17-Jährige Radfahrerin aus Everswinkel befuhr den Radweg parallel der Straße von Alverskirchen nach Everswinkel. Die junge Frau wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Tote bei Massenpanik in Stadion im Senegal
Bei dem Vorfall sei zudem der Präsident des Stadions, Mbaye Dia, von einer Gruppe Menschen angegriffen worden, sagte Thiam. Dutzende Zuschauer des Liga-Finals zwischen US Ouakam und Stade de Mbour wurden zum Teil schwer verletzt.

Other news