Mann erschießt zwei Menschen in Wohnviertel in Nürtingen

Beamte der Spurensicherung

Woher er die Waffe hat, ist unklar. Ein Mann soll daraufhin seine Ehefrau und den Lebensgefährten seiner Tochter erschossen haben.

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Menschen in Baden-Württemberg geht die Polizei von einem Familiendrama aus. Da zog der 52-Jährige eine Schusswaffe und feuerte los. Die Polizei vermutet "andauernde familiäre Probleme" als Anlass der Bluttat. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Den ersten Erkenntnissen zufolge kam es zwischen dem Täter und seiner Frau in der Wohnung der gemeinsamen Tochter zunächst zu einem Streit. Später sei er wieder zurückgekehrt, aber nicht bis in die Wohnung gekommen: Im Garten habe sich ihm der 40 Jahre alte Freund seiner Tochter in den Weg gestellt. Als seine 45-jährige Ehefrau hinzukam, habe er sie ebenfalls erschossen.

Beamte der Spurensicherung
1 Beamte der Spurensicherung

Beide Opfer starben noch am Tatort.

Der 52-Jährige habe sich noch am Tatort ohne Widerstand festnehmen lassen, hieß es. Zur Frage, wie viel die Tochter von der Tat mitbekommen hat, machten Polizei und Staatsanwaltschaft keine Angaben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Woher der Verdächtige die Pistole hatte, sei derzeit Gegenstand der Ermittlungen, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Related:

Comments

Latest news

G20: Merkel stellt sich hinter Scholz
Uhr: Für das Erreichen der deutschen Klimaziele bereits für 2020 seien zusätzliche Maßnahmen erforderlich, stellt Merkel klar. Nach seinem ebenfalls am Sonntag vorgestellten "Zukunftsplan" widersprach sie ihm eigentlich nur beim Investitionsthema.

Große Beteiligung an symbolischem Anti-Maduro-Referendum in Venezuela
Tausende Menschen stellten sich am Sonntag vor den Abgabestellen an, schwenkten venezolanische Flaggen und skandierten "Freiheit". Filmaufnahmen aus dem traditionell regierungstreuen Vorort zeigten in Panik rennende Menschen, als Biker an ihnen vorbeifuhren.

Zeitung: Einbruch in den Kölner Dom
Von dort aus gelangten sie durch das Treppenhaus in den Dachstuhl und brachen eine Tür zur Werkstatt der Dombauhütte auf. Die Täter verschafften sich auf Seite des Roncalliplatzes Zugang zum Bereich der Turmbesteigung.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news