Mann schießt in Café auf Mallorca um sich

Ein Streit ist in diesem Café auf Mallorca völlig aus dem Ruder gelaufen und endete mit einem Schuss

Dabei wurden drei Frauen und ein Mädchen leicht verletzt.

Gegen 17.20 Uhr am Sonntag war es plötzlich vorbei mit der Idylle an der Promenade in Peguera. Am Boulevard von Paguera soll er vor dem Angriff auf die Frauen mit einem anderen Mann in Streit geraten sein.

Zunächst sei der Mann mit einen Messer auf den Mann losgegangen, der konnte sich aber wehren. Der spätere Schütze verließ daraufhin das Lokal - aber nur für kurze Zeit. Da zufälligerweise eine Polizeistreife an dem bei Polizisten beliebten Café eintraf, flüchtete der Täter zu sich nach Hause.

Eine deutsche Zeugin, die in Paguera, im Südwesten der Insel, arbeitet: "Der trug eine Plastiktüte vor dem Bauch". Aus dieser Tüte habe er dann eine doppelläufige Waffe gezogen und das Feuer eröffnet, berichtete eine Augenzeugin gegenüber der Bild.

Eine Deutsche Mutter und ihre Tochter, die während des Schusses im Café waren, hatten unheimliches Glück.

Bei dem Täter soll es sich um einen Andalusier aus Jaen handeln, der bereits wegen Körperverletzung und Raubes mit Gewaltanwendung vorbestraft sein soll.

Ein Gast des Cafés reagierte blitzschnell und überwältigte den Mann, bevor er einen zweiten Schuss abgeben konnte. Anschließend soll der Angreifer von der Polizei festgenommen worden sein. Er wurde zunächst in einer Zelle in San Bugadellas festgehalten, später der Guardia Civil überstellt.

Related:

Comments

Latest news

Mann erschießt zwei Menschen in Wohnviertel in Nürtingen
Zur Frage, wie viel die Tochter von der Tat mitbekommen hat, machten Polizei und Staatsanwaltschaft keine Angaben. Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Menschen in Baden-Württemberg geht die Polizei von einem Familiendrama aus.

G20: Merkel stellt sich hinter Scholz
Uhr: Für das Erreichen der deutschen Klimaziele bereits für 2020 seien zusätzliche Maßnahmen erforderlich, stellt Merkel klar. Nach seinem ebenfalls am Sonntag vorgestellten "Zukunftsplan" widersprach sie ihm eigentlich nur beim Investitionsthema.

Schorndorf: Volksfest in Baden-Württemberg: Krawalle und sexuelle Übergriffe
Aufgrund der Vorfälle wird die Polizei in den nächsten Nächten mit weiteren zusätzlichen Einsatzkräften vor Ort sein. Im Laufe der Nacht sollen außerdem mehrere Gruppen aus 30 bis 50 Personen durch die Innenstadt gezogen sein.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news