Mann schießt in Café auf Mallorca um sich

Ziel des Angreifers war das „El Cafe“ am belebten Boulevard in Paguera

Dabei wurden drei Frauen und ein Mädchen leicht verletzt.

Gegen 17.20 Uhr am Sonntag war es plötzlich vorbei mit der Idylle an der Promenade in Peguera. Am Boulevard von Paguera soll er vor dem Angriff auf die Frauen mit einem anderen Mann in Streit geraten sein.

Zunächst sei der Mann mit einen Messer auf den Mann losgegangen, der konnte sich aber wehren. Der spätere Schütze verließ daraufhin das Lokal - aber nur für kurze Zeit. Da zufälligerweise eine Polizeistreife an dem bei Polizisten beliebten Café eintraf, flüchtete der Täter zu sich nach Hause.

Eine deutsche Zeugin, die in Paguera, im Südwesten der Insel, arbeitet: "Der trug eine Plastiktüte vor dem Bauch". Aus dieser Tüte habe er dann eine doppelläufige Waffe gezogen und das Feuer eröffnet, berichtete eine Augenzeugin gegenüber der Bild.

Eine Deutsche Mutter und ihre Tochter, die während des Schusses im Café waren, hatten unheimliches Glück.

Bei dem Täter soll es sich um einen Andalusier aus Jaen handeln, der bereits wegen Körperverletzung und Raubes mit Gewaltanwendung vorbestraft sein soll.

Ein Gast des Cafés reagierte blitzschnell und überwältigte den Mann, bevor er einen zweiten Schuss abgeben konnte. Anschließend soll der Angreifer von der Polizei festgenommen worden sein. Er wurde zunächst in einer Zelle in San Bugadellas festgehalten, später der Guardia Civil überstellt.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Südkorea schlägt Treffen mit Nordkorea vor
Er hatte sich bei seinem Wahlsieg im Mai für einen Dialog mit der Regierung in Pjöngjang ausgesprochen. Juli trotz internationaler Sanktionen und Warnungen erstmals eine Interkontinentalrakete getestet.

Große Beteiligung an symbolischem Anti-Maduro-Referendum in Venezuela
Tausende Menschen stellten sich am Sonntag vor den Abgabestellen an, schwenkten venezolanische Flaggen und skandierten "Freiheit". Filmaufnahmen aus dem traditionell regierungstreuen Vorort zeigten in Panik rennende Menschen, als Biker an ihnen vorbeifuhren.

Mindestens acht Tote bei Sturzflut im US-Bundesstaat Arizona
Plötzlich ansteigende Wassermassen haben an einem kleinen See im US-Staat Arizona mindestens neun Menschen in den Tod gerissen. Die Einsatzkräfte unterbrachen in der Nacht die Suche nach dem vermissten 27-Jährigen und setzten sie am Montag fort.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news