Neue "Game of Thrones"-Staffel: Wer überlebt den Kampf um den Thron?"

Ed Sheeran Zu Gast in der Staffelpremiere von 'Game of Thrones'

Nur 13 Episoden in zwei verbleibenden Staffeln stehen noch aus. Einer, der von Anfang an dabei ist, ist Kit Harington als Jon Snow.

Die neue Staffel ist ab Montagabend beim Bezahlsender Sky zu sehen, einen Monat später läuft "Game of Thrones" dann im Free TV auf RTL II. Darüber hinaus wird die Staffel nicht mehr wie gewohnt zehn, sondern nur noch sieben Folgen umfassen. Die Macher versuchen alles, damit vor der Ausstrahlung keine Inhalte bekannt werden. Als der Sender HBO die Titel der ersten drei Episoden ("Dragonstone", "Stormborn", "The Queens Justice") veröffentlichte, überschlugen sich die Theorien in den sozialen Netzwerken, was die Namen bedeuten könnten. "Sollte Arya Ed Sheeran töten, wäre das die beste 'Game of Thrones'-Folge aller Zeiten", scherzte ein User auf Twitter. Es bleibt also genügend Zeit, um mal wieder so einigen Figuren einen schockierenden Abgang zu bescheren. Die Schreiber Benioff und Weiss haben die letzte Season laut eigener Aussage übrigens schon jetzt komplett durchgeplant.

Der große Erfolg der Serie beruht auch auf einer geschickten Marketing-Kampagne rund um den Autoren George R.R. Martin.

Dubrovnik in Kroatien, einer der Drehorte, erlebt dank "Game of Thrones" einen Touristenboom.

Wie ein Amazon-Sprecher auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de bestätigte, bietet Amazon seinen Kunden ab Dienstag wöchentlich eine neue Folge an - wahlweise in der englischen Originalfassung und in der deutschen Synchronisation. Da der Juli bereits begonnen hat, werden für diesen nur noch rund 50 Cent fällig.

Related:

Comments

Latest news

"Doctor Who": Der neue Doktor ist erstmals eine Frau
Spannend hatten es die BBC gemacht - am Sonntagabend nach dem Wimbledon-Finale wurde schließlich per Video verkündet, wer der 13. Die Bekanntgabe des jeweils neuen " Doctor Who " ist in Großbritannien stets ein Medienspektakel.

Zu wenige Zuschauer: ProSieben setzt 'Gameshow-Konferenz' ab
Moderiert wurde die Clipshow von Elmar Paulke, der zwischen alten Shows wie "Teamwork" oder "Mein bester Feind" hin und her wechselte.

Anytime: Amazon plant WhatsApp-Konkurrenten
Der Messenger wird nicht mit der eigenen Handynummer verknüpft und kann demnach auch auf mehreren Geräten verwendet werden. Das Unternehmen habe damit herausfinden wollen, welche Funktionen Nutzern bei einem Messenger besonders wichtig sind.

Berliner Party-Polizisten haben jetzt ihr eigenes Wappen
Zur Erinnerung: Ursprünglich sollten die Berliner Kräfte ihre Kollegen von der Polizei Hamburg beim G20-Gipfel unterstützen. Die Hamburger Polizeiführung schickte die Hundertschaft daraufhin umgehend nach Hause .

Tote bei Massenpanik in Stadion im Senegal
Bei dem Vorfall sei zudem der Präsident des Stadions, Mbaye Dia, von einer Gruppe Menschen angegriffen worden, sagte Thiam. Dutzende Zuschauer des Liga-Finals zwischen US Ouakam und Stade de Mbour wurden zum Teil schwer verletzt.

Other news