Tote bei Massenpanik in Stadion im Senegal

Das Bild zeigt Menschen an der eingestürzten Mauer nach einer Massenpanik im Demba Diop Fußball-Stadion in der senegalesischen Hauptstadt Dakar

Dutzende Zuschauer des Liga-Finals zwischen US Ouakam und Stade de Mbour wurden zum Teil schwer verletzt.

Die randalierenden Fans ließen nicht einmal die Tore ganz.

Bei dem Vorfall sei zudem der Präsident des Stadions, Mbaye Dia, von einer Gruppe Menschen angegriffen worden, sagte Thiam. In dem Durcheinander kam es dann zu der Panik, als Zuschauer versuchten, sich in Sicherheit zu bringen. Die Panik begann, nachdem die Polizei Tränengas gegen die Randalierer beider Fangruppen eingesetzt hatte.

Mehrere Fans wurden in dem vollbesetzten Stadion niedergetrampelt, wodurch sich das Chaos noch verschärfte.

"Als die Mauer zusammenbrach, haben alle geweint", schildert ein Augenzeuge die dramatischen Minuten. Sportminister Matar Ba bestätigte, dass sich unter den Getöteten auch ein junges Mädchen befindet. "Wir wussten, dass einige unserer Leute ums Leben gekommen sind". Die Behörden des westafrikanischen Lands stehen in der Kritik, weil es schon vorher bei einer Reihe von Großereignissen Sicherheitsprobleme gegeben hatte.

Related:

Comments

Latest news

Hochzeit geplatzt: Braut spendet Festessen an Obdachlose
Sie gab nur an, dass ihr Ex-Verlobter einen Großteil der Rechnung zahlte und einverstanden mit ihrem selbstlosen Vorhaben war. Traurig, traurig - und obendrein sollte das Paar auch noch auf der Rechnung des Veranstalters sitzenbleiben.

WhatsApp Update ist da: Chats lassen sich oben fixieren
Beinahe im Wochentakt erhält der WhatsApp Messenger ( App Store-Link ) auf dem iPhone eine Aktualisierung. Um ein Dokument zu senden, muss man einen Chat öffnen und dort dann Anhang → Dokument auswählen.

Trumps Zustimmungswert sinkt in Umfrage auf 36 Prozent
Einen derart negativen Wert hatten die früheren Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama niemals erreicht; Ex-Präsident George W. Dem Nachrichtenportal "Politico" zufolge ist das der tiefste Wert für einen Präsidenten nach sechs Monaten im Amt seit 70 Jahren.

Tausende Polen demonstrieren gegen Justizreform der Regierung
Eine der Vorlagen sieht vor, dass das Parlament künftig über die Besetzung des Landesrichterrats entscheiden soll. Trotz der Kritik treibt die Regierung ihre Bestrebungen zum Ausbau der Kontrolle über die Justiz voran.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news