US-Schauspieler Martin Landau ist gestorben

Der US-Schauspieler und Oscarpreisträger Martin Landau ist im Alter von 89 Jahren überraschend gestorben

Der US-Schauspieler Martin Landau ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

Hollywood trauert um Martin Landau: Über sechs Jahrzehnte stand der Charakterdarsteller vor TV- und Filmkameras. Landau hatte erst kürzlich seinen 89. Geburtstag gefeiert. "Er war immer so nett zu mir. Ich werde ihn vermissen", erklärte Marlee Matlin bei dem Kurznachrichtendienst.

Seine größte Fernsehrolle trat Landau bereits 1966 an, als er bei "Kobra, übernehmen Sie" Teammitglied Rollin Hand spielte, einen Schauspieler und Verwandlungskünstler im Dienst der Regierungseinheit Impossible Missions Force (IMF). Schließlich schaffte er es und wurde 1995 für seinen Part in "Ed Wood" mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Bei einer Westküsten-Tournee mit dem Stück "Middle of the Night" wurde Star-Regisseur Alfred Hitchcock auf ihn aufmerksam und konnte Landau für seinen Film "Der unsichtbare Dritte" gewinnen - eine Rolle, die Landaus Karriere nachhaltig prägte. Auch Alec Baldwin und William Shatner bekundeten ihre Trauer. Woody Allen holte ihn für "Verbrechen und andere Kleinigkeiten" vor die Kamera.

Nach mehreren weiteren Filmrollen schloss sich für Landau zwischen 1975 und 1977 die Rolle des Commander John Koenig in der britischen Science-Fiction-Serie "Mondbasis Alpha 1" ("Space: 1999") an. Er spielte zudem in TV-Serien wie "Kobra, übernehmen Sie" und "Solo für O.N.C.E.L." mit.

Related:

Comments

Latest news

Neue "Game of Thrones"-Staffel: Wer überlebt den Kampf um den Thron?"
Die Schreiber Benioff und Weiss haben die letzte Season laut eigener Aussage übrigens schon jetzt komplett durchgeplant. Der große Erfolg der Serie beruht auch auf einer geschickten Marketing-Kampagne rund um den Autoren George R.R.

Promi Big Brother: Ziehen Maria Hering und Bert Wollersheim ein?
Mit dabei sind Jochen Schropp (38) und Jochen Bendel (49) - allerdings nicht als Teilnehmer, sondern als Moderatorenduo. Der einstige Düsseldorfer Rotlichtkönig hätte nach der Trennung von Gattin Sophia bestimmt jede Menge zu erzählen.

Miranda Kerr: In diesem Traumkleid heiratete sie Evan Spiegel
Kerr selbst sagt übrigens, dass sie sich selbst "kein schöneres Hochzeitskleid hätte vorstellen können". Vorfreude ist die schönste Freude - und das trifft in diesem Fall definitiv zu.

In letzter Minute: Sebastian Pannek rettet einem Jungen das Leben
Doch für ihre Rettungsaktion erhielten sie nicht nur Lob, sondern kassierten einen waschechten Shitstorm. Als sie eine abgelegene Bergquelle erkundeten, fanden sie einen Bub, der drohte zu ertrinken.

Berliner Party-Polizisten haben jetzt ihr eigenes Wappen
Zur Erinnerung: Ursprünglich sollten die Berliner Kräfte ihre Kollegen von der Polizei Hamburg beim G20-Gipfel unterstützen. Die Hamburger Polizeiführung schickte die Hundertschaft daraufhin umgehend nach Hause .

Other news