Zahl ziviler Opfer in Afghanistan gestiegen

Alltag in Kabul

Die Zahl ziviler Opfer des Bürgerkriegs habe im ersten Halbjahr 2017 einen neuen Höchststand erreicht, teilte Unama am Montag in Kabul mit. Das waren zwei Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nach UN-Angaben waren 92 Zivilisten unter den Opfern. Bei den übrigen Todesfällen lassen sich die Täter nicht eindeutig zuordnen. Für die meisten Angriffe waren demnach Extremistengruppen wie die Taliban oder die Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) verantwortlich.

Hauptursache für den gewaltsamen Tod der Zivilisten sind Bombenanschläge. Auch die Zahl getöteter Frauen und Kinder steigt nach einem Rückgang 2016 wieder an. 462 Frauen wurden verletzt.

Luftangriffe von Regierungsseite und improvisierte Sprengfallen der Terroristen hätten die Zahl der getöteten Frauen und Kinder erhöht, heißt es in dem Bericht. Zwischen Anfang Januar und Ende Juni wurden 1662 Zivilisten getötet und 3581 verletzt, wie die UN-Mission in Afghanistan (Unama) am Montag mitteilte.

Der Leiter der Unama-Mission, Tadamichi Yamamoto, appellierte an die Taliban, von Attentaten auf Zivilisten abzusehen. Auch an die Nationalarmee richtete sich der Appell, in bewohntem Gebiet keine schweren Waffen einzusetzen und damit die Zivilbevölkerung zu gefährden.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Die neuesten Slots mit den größten Gewinnen!
Dadurch werden eine Menge neue Gewinnkombinationen erschlossen, was die Spannung beim Spielen fortwährend steigen lässt. Ständig kommen neue Spielautomaten auf den Markt, die mit unterschiedlichen Boni und Features zu überzeugen versuchen.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

US-Schauspieler Martin Landau ist gestorben
Schließlich schaffte er es und wurde 1995 für seinen Part in " Ed Wood " mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Hollywood trauert um Martin Landau: Über sechs Jahrzehnte stand der Charakterdarsteller vor TV- und Filmkameras.

"Aladdin" wird neu verfilmt
Während Guy Ritchie ("Snatch") die Regie führen soll, besitzt " Aladdin " leider noch keinen angepeilten Kinostart-Termin. Disney hat die Top-Besetzung für die geplante Neuauflage des Märchenklassikers " Aladdin " zusammen.

Other news