Emma Watson bietet Finderlohn für verlorene Ringe

Emma Watson ist auf der Suche nach ihren geliebten Ringen

Denn einer der Ringe hat für sie eine ganz besondere Bedeutung.

Emma Watson hat etwas verloren, das ihr extrem wichtig ist und sehr am Herzen liegt. Die britische Schauspielerin bietet sogar eine Belohnung - für alle "Informationen, die mir beim Wiederfinden helfen", schreibt sie in einem emotionalen Post bei Facebook.

Am vergangenen Sonntag sei sie in einem Spa in London gewesen, schreibt Watson auf Facebook.

Nachdem sie ihren Verlust bemerkte, rief sie sofort den Sicherheitsdienst des Spa an - leider ohne Erfolg. Deswegen wendet sie sich nun per Facebook an Freunde und Fans. Wie sich am nächsten Tag herausstellte, konnten auch die Mitarbeiter des Spas nicht weiterhelfen. Wenn das nur irgendwelche Ringe wären, könnte ich das akzeptieren, doch einer von ihnen war ein Geschenk meiner Mum. "Sie hat ihn am Tag nach meiner Geburt gekauft und ihn 18 Jahre getragen, ihn niemals abgenommen und ihn mir an meinem 18. Geburtstag überreicht". "Ich trage diesen Ring jeden Tag, es ist mein bedeutungsvollster und wertvollster Besitz", verriet Emma Watson die Story hinter dem Ring. Ans Ende ihres Facebook-Posts setzte sie eine E-Mail-Adresse für ehrliche Finder.

Am Dienstagmittag postete sie eine Nachricht, in der sie um Hilfe bittet.

Related:

Comments

Latest news

Huntsman als Botschafter in Moskau nominiert
Mehrere Kongressausschüsse, die Bundespolizei FBI und ein Sonderermittler des Justizministeriums sind mit der Affäre befasst. Unter den früheren Präsidenten George Bush sen. und Barack Obama war er bereits Botschafter in Singapur und China.

Amokläufer von München besuchte Grab der getöteten Tugce
Laut Münchner Staatsanwaltschaft gehörte auch der Besuch am Grab von Tugce A. dazu, die selbst Opfer einer Gewalttat geworden war. München - Es werden immer mehr Details über das widerliche Vorleben des Münchner Amokläufers Ali David Sonboly (†18) bekannt.

Zugänge zum Tempelberg teilweise wieder offen
Bei den Attentätern handelte es sich laut Polizei um israelische Araber, die aus einem Dorf im Norden des Landes stammten. Er forderte die internationale Gemeinschaft zum Schutz der Palästinenser und ihrer heiligen Orte gegen Israel auf.

Tekken 7: Neuer Charakter Geese Howard im Video
Es handelt sich um den legendären Bösewicht Geese Howard aus der " Fatal Fury "-Reihe von SNK". Darin ist kein Geringerer als der Director und Producer Katsuhiro Harada zu sehen.

Nintendo veröffentlichte Nintendo 2DS XL Launch-Trailer
Nintendo veröffentlichte gestern auf YouTube einen neuen Trailer zur bald erscheinenden Handheld-Konsole " New Nintendo 2DS XL ". Nintendo hat jetzt einen Launch-Trailer ins Netz gestellt, der auf die Features des neuen Handhelds eingeht.

Other news