Ilka Bessin kommt zurück ins Fernsehen - aber nicht als Cindy

Was macht eigentlich Cindy aus Marzahn

"Diese neuen Sachen machen mir Spaß, ich hoffe, dass der Zuschauer das auch merkt".

Auch die Auszeit, die sie sich nach dem vermeintlichen Ende ihrer TV-Karriere gegönnt hatte, sei zunächst gewöhnungsbedürftig gewesen.

Neben ihrer eigenen Modekollektion hat der TV-Star jetzt aber wieder genug zu tun.

Hinter der Figur "Cindy aus Marzahn" steckt die Komikerin Ilka Bessin.

Ilka Bessin erhielt bereits mehrmals den Deutschen Comedypreis.

Ilka Bessin spielte Cindy aus Marzahn zehn Jahre lang.

Im April 2013 wurde bekannt, dass die Komikerin mit ihrer TV-Show von RTL zu Sat.1 wechselt. Allerdings nicht in ihrer Paraderolle Cindy aus Marzahn.

Ab dem 26. Juli ist die "Cindy aus Marzahn"-Darstellerin dann für "Stern TV" als Reporterin unterwegs". Doch Ilka Bessin, die selbst in einfachen Verhältnissen groß geworden ist und einige Jahre von Hartz IV leben musste, hat nicht nur mit jungen Obdachlosen gesprochen, die sich auf der Straße durchschlagen.

Auch in der Region ist Ilka Bessin nicht nur als Ulknudel bekannt: Im April letzten Jahres war sie in der Ratiopharm-Arena zu Gast und gab ein Versprechen ab. "Jetzt geht es aber ohne sie weiter". Konkret soll es um eine Reihe über "soziale Gerechtigkeit" gehen, in der Ilka Bessin auf Menschen in verschiedenen finanziellen Notlagen treffen soll. Als prollige Kunstfigur erzählte sie über das Leben als Arbeitslose am Rand der Gesellschaft.

Related:

Comments

Latest news

"Geheimes Treffen" - Hysterie um Putin und Trump
Trump habe dabei auf den russischen Übersetzer zurückgegriffen, weil der anwesende amerikanische kein Russisch gesprochen habe. Alle G20-Staatenlenker und deren Ehepartner seien von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen worden.

Viele Betriebe finden keine Lehrlinge
Lehrer sollten nicht nur die Berufschancen durch ein Studium aufzeigen, sondern auch die der beruflichen Bildung. Insgesamt bekomme jeder vierte Betrieb mit unbesetzten Ausbildungsstellen überhaupt keine Bewerbung.

Kanzlerin fordert Freilassung von Peter Steudtner
Mit Blick auf das Schicksal Steudtners fügte sie hinzu: "Wir erklären uns mit ihm und den anderen Verhafteten solidarisch". Nach Angaben der Bundesregierung wurden in der Türkei in Zusammenhang mit dem versuchten Militärputsch vom 15.

Festnetz- und Mobilfunk-Vorstand verlässt Deutsche Telekom
Der Niederländer, der fließend Deutsch mit einem winzigen Akzent spricht, ist schon in seinem Heimatland zur Telekom gestoßen. Der promovierte Chemiker begann seine berufliche Karriere 1997 bei der Unternehmensberatung McKinsey.

Lob auch von Force-India-Manager
Der DTM-Pilot darf für Force India auf dem Hungaroring ausrücken. "Das letzte Mal bin ich 2016 ein Formel-1-Auto gefahren". Der Formel-3-Fahrer hat bereits mehrfach Probefahrten für den indisch-britischen Rennstall bestritten.

Other news