"Confederate": "Game of Thrones"-Schöpfer mit neuer HBO-Serie"

HBO bestellt neue Serie von

Noch betreuen David Benioff und D.B.

Was erwarten Sie sich von der Serie "Confederate"? Zwar ist immer noch die Rede von einer oder mehreren Ablegern, die im "Game of Thrones"-Universum spielen sollen, doch dass dies nicht unbedingt vollwertigen Ersatz bedeutet, sieht man auch am schwierigen Stand des "The Walking Dead"-Ablegers "Fear the Walking Dead". Doch die Erfahrungen mit Thrones haben uns überzeugt, dass es keiner eine bessere und größere Leinwand für das Storytelling bietet als HBO", so Benioff und Weiss".

Die neue Serie "Confederate" ("Die Konföderierten", ein anderes Wort für die 1861 abgefallenen Südstaaten) führt die Zuschauer in eine alternative Vergangenheit.

Im Mittelpunkt der Serie, die sich vornehmlich entlang der sogenannten Mason-Dixon-Linie abspielt, die die Südstaaten von den Sklaverei ablehnenden Nordstaaten trennt, werden neben Freiheitskämpfern auch Politiker, Journalisten von beiden Seiten des politischen Spektrums, Sklavenjäger und die Geschäftsmänner eines Sklavenkonglomerats stehen.

Alle Welt guckt gerade die siebte Staffel von "Game of Thrones", doch die Macher der Serie bereiten offenbar schon ihren Abschied aus Westeros vor: Showrunner David Benioff und D.B. Weiss arbeiten bereits an einer neuen Serie namens "Confederate".

"Wir haben jahrelang über 'Confederate' diskutiert, ursprünglich als Konzept für einen Spielfilm", zitiert "Variety" Benioff und Weiss. Die beiden werden Confederate als Showrunner, ausführende Produzenten und Drehbuchautoren überwachen.

Die Serie soll nach der letzten Staffel von "Game of Thrones" produziert werden. Nichelle Tramble Spellman ("Justified", "The Good Wife") und Malcolm Spellman ("Empire") arbeiten ebenfalls am Skript.

Welche Serie tritt in die Fußstapfen von "Game of Thrones"?

Related:

Comments

Latest news

"Totale Kapitulation": Trump stoppt CIA-Waffenlieferungen an Anti-Assad-Kämpfer
Die CIA hatte 2013 unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama ein verdecktes Programm mit Waffenlieferungen begonnen . Unmittelbar nach ihrem Bekanntwerden löste Trumps Entscheidung heftige Kritik aus.

Kinderpornografie im Internet: Razzien bei 67 Verdächtigen in Deutschland
Dabei wurde eine der größten internationalen Kinderpornografie-Plattformen im Darknet, "Elysium", stillgelegt. Im Kampf gegen Kinderpornographie im Internet haben Ermittler einen weiteren Erfolg verbuchen können.

Angehörige verhinderten Schlimmeres | Mann will Ehefrau (21) umbringen - U-Haft!
Cottbus - Ein 30-jähriger Mann hat versucht, seine Ehefrau (21) in der gemeinsamen Wohnung in Cottbus (Brandenburg) umzubringen. Schließlich trifft die alarmierte Polizei ein und verhaftet den Tatverdächtigen.

Neunjährige stirbt durch Stromschlag im Keller
Ein neunjähriges Mädchen hat im Keller seines Elternhauses in Kleve einen Stromschlag erlitten und ist an den Folgen gestorben. Das Mädchen wollte laut ersten Erkenntnissen im Waschkeller den Wasserhahn für die Gartenbewässerung aufdrehen.

Starauflauf bei der Premiere von "Valerian"
Mit Riesenaufwand verfilmte Luc Besson ein Highlight französischer Comic-Kultur: " Valerian and the City of a Thousand Planets". Auch die amourösen Unstimmigkeiten in der heroischen Paarbeziehung verdampfen emotional im Ungefähren.

Other news