Erneut Warnung vor schweren Gewittern in NRW

B_Temperaturen SA_170717

Landkreis - Der deutsche Wetterdienst warnt für fast ganz Süddeutschland vor schweren Unwettern. Dabei geht die Hauptgefahr neben heftigem Starkregen von verbreiteten Sturmböen um 85 km/h und lokalen orkanartigen Böen um 105 km/h aus. Teilweise sei Starkregen mit 25 Litern je Quadratmeter möglich, dazu Hagel und Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 Kilometer in der Stunde. Am Samstag könnten sich Gewitter "prächtig entwickeln", teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Freitag mit. Sie ziehen nordostwärts über Nordrhein-Westfalen. Das führt den Voraussagen der Meteorologen zu Gewittern am Samstagnachmittag.

Auch in der Nacht zu Sonntag kommen weitere Gewitter auf. Die Temperaturen werden am Sonntag und auch zum Wochenbeginn deutlich sinken, teilt der DWD mit. Die Luft kühlt auf 16 bis 13 Grad ab.

Related:

Comments

Latest news

William und Kate reisen im Zug
Die Mitglieder der britischen Königsfamilie mischen sich nicht in die Politik ein, reisen aber oft im Auftrag der Regierung. Seine jüngere Schwester Charlotte war, im Gegensatz zum kleinen Prinzen, richtig aufgeweckt und schaute sich neugierig um.

Wieder Verletzte bei Zusammenstößen in Jerusalemer Altstadt
Die Palästinenser werfen Israel vor, es wolle mehr Kontrolle über die heilige Stätte erlangen, Israel weist dies jedoch zurück. Palästinensische Vertreter haben Muslime dazu aufgerufen, am Freitag in Massen zum Gebet auf dem Tempelberg zu kommen.

Erdogan: Keine Terrorermittlungen gegen deutsche Firmen
Die Türkei hat entgegen solchen Beteuerungen Insidern zufolge deutlich mehr deutsche Firmen auf ihrer schwarzen Liste als bekannt. Allerdings kann laut Exportregeln dennoch "aus besonderen politischen Gründen in Einzelfällen eine Beschränkung geboten" sein.

Will kein Brite mehr sein, sondern Deutscher
Seinen Antrag begründete er mit der Aussage, dass sein Leben in Großbritannien in Gefahr sei. Er will keine Brite mehr sein, erklärte der 41-Jährige im Terminal 2.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news