Red Bull nicht mehr auf Salzburg-Trikot

Hannes Wolf im neuen RB-Salzburg-Trikot

In Zukunft erhält Fruchtsaft-Hersteller Rauch jenen begehrten Platz - zumindest auf einem Dress. Der vom Brausehersteller geförderte Verein Red Bull Salzburg geht nun ganz neue Wege.

Der Klub verzichtet in der neuen Saison auf den typischen "Red Bull" Schriftzug, der die Trikot-Brust normalerweise schmückt. Das Rookie-Outfit wird sich von den anderen deutlich unterscheiden, denn der "Rauch"-Schriftzug erscheint grün auf gelbem Untergrund".

Salzburg-Geschäftsführer Stephan Reiter betonte, dass es gelungen sei, Rauch von einem gemeinsamen Weg zu überzeugen. Zudem freute er sich, dass man mit Rauch einen innovativen Partner habe gewinnen können.

Damit ist erstmals in der Red-Bull-Ära seit 2005 auch ein anderer Sponsor auf den Trikots der Salzburger vertreten. Unterschiedliche Trikotsponsoren sind vom Österreichischen Fußball-Verband erlaubt. Abseits des Sports besteht dagegen schon eine langjährige Kooperation mit dem Unternehmen aus Rankweil, das der exklusive Lohnabfüller für Red-Bull-Getränke ist.

In den ÖFB-Regularien heißt es "Jede Mannschaft darf auf ihrer Spielkleidung in einheitlicher und diskreter Form werben. Jede Werbung darf in ihrer Gesamtwirkung das einheitliche Aussehen der Mannschaftskleidung nicht stören".

Related:

Comments

Latest news

Marius Müller-Westernhagen: Hat er wieder "Ja" gesagt?
Seine Hymne "Freiheit" geriet 1989 zum Soundtrack der Wiedervereinigung, und er zog fortan gigantische Massen in die Stadien. Mit fast 70 Jahren hat sich sich der deutsche Rock-Musiker und Schauspieler offenbar noch einmal getraut.

"Bright": Will Smith und der nukleare Zauberstab
Dezember 2017 wird " Bright " veröffentlicht, schaut Euch hier den furchtbaren Trailer an. Jedoch ist Jakoby ein Ork, so dass es auch unter den Partnern Spannungen gibt.

Clips: Video-App von Apple jetzt mit Disney- und Pixar-Charakteren
Hauptzweck der App ist die mobile und schnelle Bearbeitung von kurzen Filmen für soziale Netzwerke wie Facebook oder Snapchat. Zur Videobearbeitung lässt sich die kostenlose App Clips einsetzten, die jetzt in Version 1.1 zum Download bereit liegt.

Erneuter Kreuzbandriss : Olympia-Aus für Skispringer Freund
Die zweite Kreuzbandverletzung binnen sieben Monaten hatte sich Freund am Donnerstag beim Training in Oberstdorf zugezogen. Freund war nicht nur eine große Medaillenhoffnung, sondern als Führungsfigur seit extrem wichtig für das Team.

Weltweit weniger Euro-Falschgeld: Mehr Blüten in Deutschland
Auch in Europa ist der Fünfziger besonders beliebt: Rund 48 Prozent der Blüten entfielen auf den Schein. Der Schaden beläuft sich damit in den ersten sechs Monaten des Jahres auf rund 17 Millionen Euro.

Other news