Dax weiter unter Druck - Eurostärke, Autobauer

Dax weiter unter Druck - Eurostärke, Autobauer

Der Ifo-Geschäftsklimaindex, der die konjunkturelle Stimmung in Deutschland widerspiegelt, war im Juli auf einen neuen Rekordwert gestiegen statt leicht zu schwächeln.

Mit einem Abschlag von 0,25 Prozent auf 12 208,95 Punkte ging der deutsche Leitindex dann auf einem Dreimonatstief aus dem Handel. Der Euro, dessen Stärke der Auslöser für die Kursverluste im deutschen Leitindex war, zeigt sich indes nach den Ifo-Daten wieder deutlich über 1,16 US-Dollar. Der MDax, in dem mittelgroße Unternehmen vertreten sind, rückte um 0,47 Prozent auf 24 641,51 Punkte vor. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,30 Prozent auf 2267,95 Zähler abwärts. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,55 Prozent. Allerdings gab es auch kritische Stimmen: "Es könnte sein, dass dieser Rausch irgendwann in einem Kater endet", warnte etwa LBBW-Volkswirt Uwe Burkert.

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften wegen des starken Euro und sorgenvoller Blicken auf die deutschen Autobauer auch am Montag vorsichtig bleiben.

Unter den deutschen Einzelwerten im MDax enttäuschte der Kunststoff-Spezialist Covestro trotz starker Geschäftszahlen für das zweite Quartal sowie seiner angehobenen Jahresprognose. An der Spitze der Kursliste befinden sich die Anteilsscheine der Commerzbank, von RWE und der Deutschen Bank entgegen dem Trend im Plus. Dies entspricht einem Minus von 0,56 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Den Referenzkurs für den Euro hatte die Europäische Zentralbank am Montag auf 1,1648 (Freitag: 1,1642) US-Dollar festgesetzt. Der Bund Future sank um 0,35 Prozent auf 161,86 Punkte.

Related:

Comments

Latest news

"Mittelerde: Schatten des Krieges" - Shelob, die Riesenspinne im neuen Trailer
Im neuen Video zeigt man Kankra, die ihr eigentlich als riesige, eklige Spinne kennt, von einer anderen Seite. Es handelt sich um die Riesenspinne Shelob , einer der letzten Nachfahren von Ungoliant.

Essenslieferant auf Rennrad verfolgt Diebe durch Frankfurt
Eine kuriose Verfolgungsjagd hat sich am Sonntagabend in der Frankfurter Innenstadt abgespielt. Bei der Durchsuchung der Verdächtigen konnten die Beamten das gestohlene Geld sicherstellen.

VW-Chef Müller kanzelt Porsche-Betriebsratschef Hück ab
Und das mit markigen Worten: "Ich kann die Lügen nicht mehr ertragen" so Porsche-Belegschaftsvertreter Uwe Hück. Die Äußerungen seien "alles andere als hilfreich", sagte Müller, der Aufsichtsratschef bei Audi ist.

NSU-Prozess: Plädoyers haben begonnen
Das Plädoyer hatte sich verzögert, nachdem die Anwälte der Angeklagten Anträge gestellt hatten, das Mammut-Plädoyer aufzuzeichnen. Bundesanwalt Herbert Diemer startete am Mittag mit seinem Schlussvortrag.

Unbekannte werfen Molotowcocktails auf Polizeistation
War der Brandanschlag ein Racheakt? Die Polizei fahndet nach eigenen Angaben mit Hochdruck nach den Tätern. Zeugen oder Hinweisgeber in dem Fall werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

Other news