"Mittelerde: Schatten des Krieges" - Shelob, die Riesenspinne im neuen Trailer

Im neuen Video zeigt man Kankra, die ihr eigentlich als riesige, eklige Spinne kennt, von einer anderen Seite.

Während eines Livestreams auf der Comic-Con in San Diego wurde freundlicherweise mehr Gameplay-Material zu "Mittelerde: Schatten des Krieges" präsentiert. Es handelt sich um die Riesenspinne Shelob, einer der letzten Nachfahren von Ungoliant.

Während des Panels zu Mittelerde: Schatten des Krieges™ hat Warner Bros. Zu Shelob (im deutschen Kankra) heißt es, das sie ein uralter Geist der Dunkelheit ist, der eine menschliche Form annimmt, um Talion eine Vision über das Schicksal von Mittelerde und seine Bestimmung zu gewähren.

Angesiedelt zwischen den Ereignissen von Der Hobbit™ und Der Herr der Ringe™ führt das Open-World-Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges die ursprüngliche Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten fort.

"Mittelerde: Schatten des Krieges" erscheint am 10.Oktober 2017 für PS4, Xbox One und PC.

Related:

Comments

Latest news

Rückläufige Chip-Nachfrage: Branche wartet angeblich iPhone 8 ab
Natürlich sind Pläne für Nachfolger längst vorhanden, man möchte jedoch wahrscheinlich abwarten, um zu sehen was sich Apple einfallen lassen hat.

Dax wegen Autobauern und Euro-Stärke weiter unter Druck
Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.250,03 US-Dollar gezahlt (-0,42 Prozent). Eine starke Gemeinschaftswährung kann die Gewinnaussichten exportorientierter deutscher Unternehmen schmälern.

Essenslieferant auf Rennrad verfolgt Diebe durch Frankfurt
Eine kuriose Verfolgungsjagd hat sich am Sonntagabend in der Frankfurter Innenstadt abgespielt. Bei der Durchsuchung der Verdächtigen konnten die Beamten das gestohlene Geld sicherstellen.

Zahl der Toten steigt 2017 leicht
Auch die Zahl der Verletzten stieg gegenüber dem Vorjahresmonat, und zwar um 0,8 Prozent auf rund 37.200. Die Zahl der Verletzten dagegen ging in diesem Zeitraum um 1,5 Prozent auf rund 143.500 zurück.

Millionen! Real angeblich mit Monaco und Mbappé einig
In bislang 40 Erstligaspielen hat er 16 Tore erzielt, in der Champions League war er in neun Begegnungen sechs Mal erfolgreich. Durch die Transfers von Álvaro Morata, Danilo und James Rodríguez hat Real Madrid mehr als 100 Millionen Euro eingenommen.

Other news