Elber: James kann FC Bayern weiterhelfen

Fühlt sich wohl beim FC Bayern Neuzugang James Rodriguez

James für den FC Bayern und Morata für den FC Chelsea gelten als Königstransfers der beiden Klubs und sollen nochmal für einen Leistungsschub sorgen. Für Real erzielte er in der letzten Saison 15 Ligatreffer, gemessen an seiner Einsatzzeit trifft Morata alle 88 Minuten. Aus seinen Plänen mit dem Serienmeister machte der Kolumbianer keinen Hehl: "Ich will Titel gewinnen und hoffe, dass ich es mit dieser großen Mannschaft und diesem Trainer schaffen kann. Dazu will ich meinen Teil beitragen", betonte der Nationalspieler weiter.

"Ich fühle mich gut", konstatierte der 26-Jährige auf der Vereinshomepage nach den ersten Wochen mit seinen neuen Teamkollegen, "wir haben eine gute Zeit zusammen, die Stimmung in der Mannschaft ist super".

Bei Real Madrid habe James nur wenige Chancen erhalten. Elber äußerte die Hoffnung, dass die Verpflichtung von James den FC Bayern dem nächsten Champions-League-Titel näher bringen könnte. "James hat tolle Qualitäten, mit denen wir unser Spiel zwischen den Linien verbessern", sieht der Italiener im Neuzugang ein Upgrade: "Er kann uns helfen, den finalen Pass zu unseren Angreifern zu spielen - öfter und besser". Das Leihgeschäft beinhaltet eine anschließende Kaufoption für den FC Bayern.

Related:

Comments

Latest news

Lenovo Folio: Tablet lässt sich zum Smartphone falten
Schaut man sich das Video einmal genau an, hat das Display doch ganz schon zu tun sich wieder "zusammenzuziehen". Das Lenovo Folio läuft mit Android und hat einen Qualcomm-Prozessor der 800er-Serie sowie eine e-SIM an Bord.

Fußball-Frauen-EM: Deutschland und Schweden im Viertelfinale
Minuten erzielten jeweils per Foulelfmeter die Treffer in einer Partie, in der die DFB-Elf eine Vielzahl von Chancen liegen ließ. Damit lauten die Viertelfinal-Paarungen am Samstag Niederlande gegen Schweden und Deutschland gegen Dänemark.

Der Flash Player von Adobe hat nun festes Ablaufdatum
Heute seien es nur noch 17 Prozent. Über Jahre war der Player für Videos, Browser-Spiele und animierte Websites genutzt worden. Bis zum Jahr 2020 wird Adobe den Support für den Flash Player noch aufrecht erhalten, dann die Software komplett aussetzen.

Bundespolizeiinspektion Hannover: Betrunkener Senior zieht Notbremse im InterCityExpress
Bei der Fahrkartenkontrolle wurde er dann richtig aggressiv, so die Bundespolizei Hannover hinterher. Als sie ihn aus dem ICE holten, schreite er erneut "Sieg Heil" und hob dabei den Arm zum Hitlergruß.

Drillisch-Aktionäre sollen Deal absegnen: United-Internet-Coup vor
United Internet vertreibt Marken wie 1&1, WEB.DE und GMX. 1&1 soll nach der Übernahme unter dem Dach von Drillisch weiterlaufen. Das Montabaurer Telekommunikationsunternehmen United Internet möchte den Konkurrenten Drillisch übernehmen.

Other news