Lenovo Folio: Tablet lässt sich zum Smartphone falten

Lenovo Folio: Tablet lässt sich zum Smartphone falten

Mit dem "Folio" zeigt Lenovo den aktuellen Stand der Entwicklung von faltbaren Displays. Aus einem 7,8 Zoll großen Tablet wird ein 5,5 Zoll kleines Smartphone. Schaut man sich das Video einmal genau an, hat das Display doch ganz schon zu tun sich wieder "zusammenzuziehen". Ein faltbares Device, welches vom Smartphone zum Tablet transformiert werden kann. Was auf den ersten Eindruck hin noch wie Zukunftsmusik klingt, hat Lenovo auf der Lenovo Tech World 2017 Messe in Shanghai öffentlichkeitswirksam präsentiert.

Das biegsame Display des Folio-Prototypen misst 7,8- bzw.

Mit 1.920 x 1.440 Pixel fiel die Auflösung relativ hoch aus und für die Datenverbindung setzte man zu guter Letzt auf eine neumodische eSIM. Das Lenovo Folio läuft mit Android und hat einen Qualcomm-Prozessor der 800er-Serie sowie eine e-SIM an Bord. Selbst der geknickte Rand kann im Smartphone-Betrieb noch genutzt werden.

Das Gesamtpaket wirkt aber noch recht unausgegoren: Im Tablet-Modus ist beispielsweise deutlich ein Knick dort zu sehen, wo das Gerät zusammengefaltet wird.

Zwar ist es noch nicht marktreif, mit dem Folio macht Lenovo aber einen sichtbaren Schritt in Richtung innovativer Technik und zeigt, wohin sich der Markt in den nächsten Jahren bewegen könnte.

Das Lenovo Folio lässt sich in der Mitte zusammenfalten.

Related:

Comments

Latest news

Klartext: Bayern-Juwel Sanches will zum AC Milan
Gerüchten zufolge wäre Milan bereit, den Mittelfeldspieler für zwei Jahre auszuleihen - allerdings mit einer Kaufoption. Ich denke, die Chance dazu ist in Mailand größer als in München.

Fußball-Frauen-EM: Deutschland und Schweden im Viertelfinale
Minuten erzielten jeweils per Foulelfmeter die Treffer in einer Partie, in der die DFB-Elf eine Vielzahl von Chancen liegen ließ. Damit lauten die Viertelfinal-Paarungen am Samstag Niederlande gegen Schweden und Deutschland gegen Dänemark.

Drillisch-Aktionäre sollen Deal absegnen: United-Internet-Coup vor
United Internet vertreibt Marken wie 1&1, WEB.DE und GMX. 1&1 soll nach der Übernahme unter dem Dach von Drillisch weiterlaufen. Das Montabaurer Telekommunikationsunternehmen United Internet möchte den Konkurrenten Drillisch übernehmen.

Rayman Legends Definitive Edition: Erscheinungstermin enthüllt - Demoversion steht zum Download bereit
Eine zusätzliche Stage namens "Murfy's Touch" kann ausschließlich im Handheld-Modus gespielt werden. Doch nicht nur das, man kann sich dort auch eine Demo-Version von Rayman Legends herunterladen.

Ein Familientreffen in der dritten Folge Game of Thrones Staffel 7
Anderswo beginnt ihr Eroberungsfeldzug: Grauer Wurm führt die Unberührten in die Schlacht gegen Lannister-Soldaten. Eines dürfte feststehen: " Game of Thrones " bleibt unglaublich spannend.

Other news