Spitzenkoch Wohlfahrt einigt sich mit Chef

Harald Wohlfahrt

Harald Wohlfahrt wird nicht in die Traube Tonbach zurückkehren.

Der kleine Sitzungssaal im Arbeitsgericht Pforzheim platzt aus allen Nähten. Zahlreiche Medienvertreter sind erschienen, von den Akteuren war aber nur Frank Hahn, der Anwalt der Traube Tonbach anwesend.

Spitzenkoch Harald Wohlfahrt hat im Streit um seine Weiterbeschäftigung als Küchenchef in der "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn bei Freudenstadt seinen Eilantrag gegen seinen Arbeitgeber zurückgezogen und eine Einigung erzielt. Zum 40-jährigen Bestehen der "Schwarzwaldstube" war Wohlfahrt im vergangenen Jahr gebührend gefeiert worden.

Welche Rolle Wohlfahrt künftig in der "Schwarzwaldstube" spielen wird, blieb am Dienstag offen. Von einem Konflikt zwischen Finkbeiner und ihm war, zumindest in der Öffentlichkeit, nie etwas zu hören. "Die denkbar schlechteste aller Entwicklungen" nannte sie Zwei-Sterne-Koch Jörg Sackmann vom Gourmetrestaurant "Schlossberg" in Baiersbronn.

Sterne fallen auch für Spitzenköche nicht vom Himmel. Ist sich ein Inspektor nicht sicher, soll ein Stern verlöschen oder neu verliehen werden, kommen sie mehrfach. Es geht um die Qualität der Produkte, die fachgerechte Zubereitung und den Geschmack, die persönliche Note, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die immer gleichbleibende Qualität.

Was Wohlfahrt nun treiben wird, ist unklar - ihm dürften aber viele Küchentüren offen stehen, gilt er doch als Fachmann. Ein Küchenchef sei im operativen Geschäft tätig, ein kulinarischer Direktor im repräsentativen Bereich. "Das ist so viel mehr, als nur Gäste begrüßen", betont die Hotelsprecherin die Bedeutung des Postens. Stattdessen: Hausverbot für Wohlfahrt und Klage. Es sei eine sehr gute Einigung.

Related:

Comments

Latest news

EuGH kippt geplantes Fluggastdatenabkommen der EU mit Kanada
Die Übermittlung, Speicherung und Verwendung von Fluggastdaten bei Beachtung des Grundrechteschutzes sind generell aber zulässig. Sie sind seit Langem der Auffassung, dass die EU bei der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung sensibler Daten zu weit geht.

EU-Kommission kündigt Sanktionen an
Das Verfahren werde sofort ausgelöst, wenn die polnische Regierung tatsächlich Richter des Gerichtshofs in den Ruhestand zwinge. Brüssel - Die EU-Kommission berät am Mittwoch über mögliche Sanktionen gegen Polen wegen der umstrittenen Justizreform .

Zahl der Toten bei Hauseinsturz in Mumbai auf 17 gestiegen
Der Eigentümer der Geburtsklinik, die sich im Erdgeschoss befand, wurde wegen bewusster Fahrlässigkeit angezeigt. In der Regenzeit zwischen Juni und September sind diese Gebäude dann besonders einsturzgefährdet.

Motorola Z2 Force: Bruchsicher & 360° Kamera Moto Mod
Es handelt sich um ein AMOLED-Panel, das daher unendlichen Kontrast bietet und eine optimale Farbgestaltung gewährleisten soll. Die rückwärtige Dual-Cam besteht aus zwei 12 Megapixel Sony IMX 386-Linsen mit F/2.0 Blende und 1,25 um großen Pixeln.

Simpsons-Erfinder entwickelt Serie für Netflix
Matt Groening begründet seinen Ruhm auf die Erschaffung der langlebigsten US-Fernsehserie der Welt: Die Simpsons . Es wurden bereits 20 Folgen des neuen Formats bestellt, die auf zwei Staffeln mit je 10 Episoden verteilt sind.

Other news