Bayer senkt vor Monsanto-Kauf Prognosen

Bayer und Monsanto Quelle imago

Die Probleme kommen zur Unzeit.

Probleme im Pflanzenschutzgeschäft haben Bayer im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang eingebrockt. Vor der geplanten Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto senkte Bayer daher die Prognosen. Bereinigt um Sondereinflüsse hat sich das operative Ergebnis der Leverkusener mit einem EBITDA von 3,06 Milliarden Euro nahezu nicht verändert.

Den Ausblick auf 2017 setzt man nun niedriger an, begründet mit den Entwicklungen in den Sparten Crop Science und Consumer Health. Zuvor hatte er eine Steigerung im mittleren bis oberen einstelligen Prozentbereich auf etwa 51 Milliarden Euro angepeilt. So dürfte der Umsatz inklusive der 2015 an die Börse gebrachten Kunststofftochter Covestro nun auf mehr als 49 Milliarden Euro klettern. In Nordamerika stieg der Umsatz wb. um 5,0 Prozent, während er in Europa/Nahost/Afrika auf Vorjahresniveau lag (wb. minus 0,2 Prozent).

Bayer passt seine Gesamtjahresprognose leicht nach unten an.

Hintergrund der Probleme: Großhändler in Brasilien, die die Pflanzenschutzmittel von Bayer an die Landwirte weiterverkaufen, sitzen nach Abschluss der Erntesaison noch auf unerwartet hohen Vorräten. In der Agrarchemiesparte führte das zu einer Ergebnisbelastung von 355 Millionen Euro. Bayer will für 66 Milliarden Dollar den umstrittenen Saatgutriesen Monsanto kaufen und das Geschäft noch bis Ende des Jahres unter Dach und Fach bringen. "Wir machen Fortschritte in der Diskussion mit den Regulierungsbehörden", sagt Konzernchef Werner Baumann.

Related:

Comments

Latest news

Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrößert
Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer erreichte 2,01 Milliarden, ein Zuwachs um 17 Prozent im Jahresvergleich. Facebook hat im zweiten Quartal einen Gewinn von 3,89 Milliarden Dollar erzielt, ein Plus von 71 Prozent.

Telekom bündelt Sport-Angebot mit Sky-Konferenzen
Darunter etwa die deutsche Basketball-Bundesliga, die oberste Eishockey Liga und auch die dritte Fußball-Bundesliga. Für Telekom-Kunden ist allerdings nur eine Einzeloption (also entweder Basketball, Eishockey oder 3.

Microsoft arbeitet an Windows-10-Verknüpfung für Smartphones
Mit der neuen Version verbessert Microsoft auch Windows Update und den Boot-Vorgang nach größeren Windows-10-Updates. Windows 10 Insider Preview Build 16251 ist über den "Fast Ring" erhältlich und kann damit getestet werden.

Fahrplan für Opel-Übernahme steht
Peugeot setzt Opel vor der Übernahme mit einer historisch hohen Ertragskraft unter Zugzwang. Die Rendite stieg im ersten Halbjahr 2017 auf 7,3 Prozent.

Carsten Maschmeyer bekommt eigene Gründershow
Die Dreharbeiten sollen nach Angaben des Senders im September beginnen, die Ausstrahlung ist im Frühjahr 2018 geplant. Köln " Die Höhle der Löwen " geht in eine neue Runde.

Other news