Mann sticht in Hamburg auf Menschen ein - ein Toter

Messerangriff in Hamburg

Ein Mann attackierte am Nachmittag wahllos Passanten an der Fuhlsbütteler Straße mit einem Messer! . Ein Mensch ist nach Polizei-Angaben gestorben. Zu seinem Motiv ist noch nichts bekannt. Ein Mensch kam dabei ums Leben, mehrere wurden verletzt.

Laut "Bild" haben die Behörden Terror-Alarm ausgelöst, zudem soll nach einem weiteren Mann gefahndet werden. Gegen 15.11 Uhr seien bei der Polizei und Feuerwehr viele Notrufe eingegangen.

Derzeit ist die Hamburger Polizei außerdem nach einem zweiten Mann auf der Suche, der sich westlich der Fuhlsbütteler Straße aufgehalten haben soll. Auch über die Anzahl der Verletzten gibt es noch keine näheren Informationen.

Die Jagd auf den Täter begann sofort, 30 Minuten später sitzt der Täter blutverschmiert und gefesselt in einem Streifenwagen, wird von den Beamten weggefahren.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen, wie die Polizei auf Twitter schrieb.

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Baby Driver - 10 Filme, die euch auf den Musik-Heist einstimmen
Härter als "Fast & Furious", schneller als "Heat" und lustiger als "Death Proof". Das läuft prima - bis Baby sich verliebt ...

Katy Perry hostet MTV Video Music Awards 2017
August die MTV Video Music Awards verliehen werden, wird die Sängerin als Host auf der Bühne stehen. Katy Perry (32, " Witness ") wird die Ehre zuteil, als Gastgeberin in Erscheinung zu treten.

Schlappe für Trump im US-Senat
Im Verlauf des Donnerstag aber nährte eine Mitteilung aus dem Repräsentantenhaus Zweifel an der Tragfestigkeit dieser Brücke. Aber schon für mehrere andere Anläufe hatten sie in den vergangenen Wochen keine Mehrheit zusammenbekommen .

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news