Ricciardo im ersten Ungarn-Training voran

Ricciardo im ersten Ungarn-Training voran

Nach der Bestzeit im ersten freien Training zum Grand Prix von Ungarn geht auch das zweite Training an Red Bull Racing.

Der WM-Zweite Lewis Hamilton (England/1:18,779) im Mercedes wurde nur Fünfter, noch hinter seinem Teamkollegen Valtteri Bottas (1:18,656) und Kimi Räikkönen (beide Finnland/1:18,720) im zweiten Ferrari. Auch im ersten Training am Vormittag hatte Ricciardo die schnellste Runde gedreht und ließ Red Bull damit auf ein starkes Wochenende in Budapest hoffen.

Carlos Sainz (Toro Rosso) und Stoffel Vandoorne (McLaren) komplettieren die Top Ten. Am heftigsten fliegt Pascal Wehrlein ab. Der Deutsche rutscht mit seinerm Sauber in Kurve elf weg und knallt seitlich in die Reifenstapel.

Das Training musste unterbrochen werden, Wehrlein blieb offenbar unverletzt. Diesmal ist es Jolyon Palmer, der in den Reifenstapeln einschlägt.

Related:

Comments

Latest news

Baby Driver - 10 Filme, die euch auf den Musik-Heist einstimmen
Härter als "Fast & Furious", schneller als "Heat" und lustiger als "Death Proof". Das läuft prima - bis Baby sich verliebt ...

Katy Perry hostet MTV Video Music Awards 2017
August die MTV Video Music Awards verliehen werden, wird die Sängerin als Host auf der Bühne stehen. Katy Perry (32, " Witness ") wird die Ehre zuteil, als Gastgeberin in Erscheinung zu treten.

Schlappe für Trump im US-Senat
Im Verlauf des Donnerstag aber nährte eine Mitteilung aus dem Repräsentantenhaus Zweifel an der Tragfestigkeit dieser Brücke. Aber schon für mehrere andere Anläufe hatten sie in den vergangenen Wochen keine Mehrheit zusammenbekommen .

Ehrlicher Finder bringt ein Kilo Gold und Bargeld ins Fundbüro
In der Mappe fanden sich einige Gegenstände, durch die Polizisten den rechtmäßigen Besitzer ausfindig machen. Er hatte die Mappe nach eigenen Angaben beim Abschließen seines Rades abgestellt - und schlicht vergessen.

Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen verhielt sich kooperativ
Der 50-jährige Franz W. sei in Thalwil südlich von Zürich festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Strafverfahren gegen den Beschuldigten ein, wegen Handlungen gegen Leib und Leben.

Other news