Dragon Quest XI: Keine weiteren Inhalte nach dem Launch geplant

Dragon Quest XI Gameplay Szenen auf der PS Vita

Die Rollenspiel-Reihe Dragon Quest kann mittlerweile ja auf eine lange Tradition zurückblicken.

Wann die Switch-Version von "Dragon Quest XI" im Endeffekt erscheinen soll, verriet Square Enix bisher allerdings nicht. Die lokalisierte Version wird es unter anderem in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch geben; weitere Details folgen im Herbst 2017.

Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age ist ab 2018 erhältlich.

Das Rollenspiel "Dragon Quest XI: In Search of Departed Time" wurde mit einem Prolog-Video bedacht, das auf das japanische Publikum zugeschnitten wurde. Nun wird morgen der elfte Teil der Hauptreihe in Japan für die PlayStation 4 und den Nintendo 3DS erscheinen.

Nachdem Square Enix in den vergangenen Monaten immer wieder versicherte, dass "Dragon Quest XI" seinen Wurzeln im spielerischen Bereich treu bleiben wird, wurde kurz vor dem Japan-Release des Titels versprochen, dass sich "Dragon Quest XI" noch in einem weiteren Bereich an seinen Vorgängern orientieren wird. Neben der PlayStation 4 sowie der Nintendo 3DS-Familie wird auch die Switch mit einer Umsetzung von "Dragon Quest XI" bedacht.

In einer besonderen Videonachricht zur Feier dieser Ankündigung stellt Yuji Horii, der Schöpfer der Dragon Quest-Reihe, das Spiel vor und bietet ein Update zum Lokalisierungsstand des Spiels.

Related:

Comments

Latest news

Chester Bennington (†): Ergreifendes Statement von Talinda Bennington
Eine Woche nach dem traurigen Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington hat sich jetzt erstmals seine Witwe zu Wort gemeldet. Nach aktuellen Informationen der US-Seite TMZ soll der Musiker im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt werden.

Audi entlässt angeblich vier Vorstände
VW-Konzernchef Matthias Müller habe die vier betroffenen Vorstände im Umfeld einer Audi-Aufsichtsratssitzung am 26. Der Autobauer Porsche ruft europaweit rund 21.500 Fahrzeuge vom Typ Cayenne-Diesel zurück.

Senat stimmt für Sanktionen gegen Russland
Kritiker werfen dem US-Kongress vor, mit dem Vorgehen gegen russische Energieunternehmen wirtschaftliche Interessen zu verfolgen. Blockiert der Präsident das Gesetz, könnte ihm das so ausgelegt werden, dass er dem Kreml große Zugeständnisse macht.

Hellblade: Senua's Sacrifice - Neuer Ingame-Trailer, PS4 Pro Support
Sie muss sich viel mehr durch die Manifestierung ihrer eigenen Geisteskrankheit kämpfen. Hellblade: Senua's Sacrifice erscheint für PlayStation 4 und PCs am 8.

Erler warnt vor Folgen für Europäische Union
Der Streit um die Sanktionen bringt nun also die EU gegen die USA auf - und Russlands Präsidenten Wladimir Putin wird das freuen. Das US-Repräsentantenhaus hatte am Dienstag mit überwältigender Mehrheit diesen Gesetzentwurf zu den Sanktionen verabschiedet.

Other news