Ermittlungsergebnisse nach Busbrand auf der A9

Münchberg an der Unfallstelle auf der Autobahn A9 vor dem ausgebrannten Bus. | Bild

Knapp viereinhalb Wochen nach dem schweren Busunglück auf der A9 mit 18 Toten stellen Polizei und Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungsergebnisse vor. Dabei wollen die Beamten unter anderem über die Ursache des Unfalls informieren.

Zudem habe der Fahrer seine Lenk- und Ruhezeiten vorschriftsmäßig eingehalten, so die Ermittler. 18 Menschen kamen ums Leben, darunter auch der Busfahrer; 30 Menschen wurden verletzt. Insgesamt waren 46 Fahrgäste im Alter von 41 bis 81 Jahren an Bord des Busses. Der Bus war auf dem Weg zum Gardasee in Italien.

Related:

Comments

Latest news

Dax stabilisiert - Wirtschaftsdaten aus der Eurozone stützen
Die Anteile des Medizinkonzerns Fresenius und dessen Dialysetochter FMC rückten um 1,40 beziehungsweise 0,30 Prozent vor. Der deutsche Leitindex gewann in den ersten Minuten nach der Eröffnung 0,17 Prozent auf 12 272,72 Punkte.

Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Mit 2,518 Millionen sank die Erwerbslosigkeit auf den niedrigsten Juli-Wert seit der Wiedervereinigung, wie die Behörde mitteilte. BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker mahnte derweil bei der Arbeitsmarkt-Integration von Flüchtlingen zu Geduld.

Stern-RTL-Wahltrend: Vom Wahlkampfthema Flüchtlingspolitik profitiert die AfD - Kanzlerpräferenz: Schulz auf
Die Union aus CDU und CSU behauptet ihre 40 Prozent und liegt damit 18 Punkte vor der SPD, die nach wie vor auf 22 Prozent kommt. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich.

US-Senat bestätigt Christopher Wray als neuen FBI-Chef
Eine solche Einmischung in ein laufendes Verfahren kann als Behinderung der Justiz gewertet werden. Wray folgt auf dem Posten James Comey, der im Mai nach Streitigkeiten von Trump entlassen wurde.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news