Polizeipräsidium Frankfurt am Main: Motorradfahrer nach Unfall schwerverletzt

Am Montagmittag stürzte ein Motorradfahrer in der Südallee und verletzte sich schwer. Der Mann war auf der Südallee beim Industriepark Höchst unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verlor. Der Mann stürzte und prallte gegen die Leitplanke - dabei verletzte sich der 24-Jährige schwer.

Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Wie die Polizei berichtet, ist sein Zustand aktuell stabil. Den Sachschaden des Unfalls schätzen Experten außerdem auf mehr als 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und den Rettungsmaßnahmen ist die Strecke gesperrt und der Verkehr wird umgeleitet. Die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kommen konnte, wurden aufgenommen.

Related:

Comments

Latest news

Apple Pay erobert die Welt…außer Deutschland!
Denn in der Schweiz ist der Dienst bereits seit einiger Zeit verfügbar, deswegen sind deutsche Texte bereits notwendig gewesen. Außerdem möchte man auch die Vereinigte Arabische Emirate bis Ende 2017 mit Apple Pay ausstatten.

Notlandung am Strand: Cessna rammt Badegäste
Die beiden Piloten des Leichtflugzeugs seien unverletzt geblieben, sagte ein Behördensprecher der Nachrichtenagentur AFP. Das getötete Mädchen war den Augenzeugenberichten zufolge mit seinen Eltern am Strand, die unverletzt blieben.

Nach Attentat in Hamburg | Zivilcourage-Preis für die Helden von Barmbek
Morgen um 14.30 Uhr werden Polizeipräsident Ralf Martin Meyer und der Vorsitzende des Polizeivereins Hamburg e.V. Die Männer hatten den 26-jährigen Täter des Messerangriffs in Hamburg-Barmbek gestellt und festgehalten.

Hamburger Messer-Attacke hatte islamistischen Hintergrund - Ermittler
Im Fall des Messerattentats in einem Hamburger Supermarkt hat Generalbundesanwalt Peter Frank die Ermittlungen übernommen. Nach der Messerattacke hat die betroffene Edeka-Filiale am Montagmorgen erstmals wieder geöffnet.

Will Benfica Lissabon Eintrachts Lukas Hradecky holen?
Bilderstrecke Eintracht: Wer könnte Hradecky-Nachfolger werden? "An uns ist niemand von Benfica herangetreten. Hübner sagt aber auch, dass er einen Verkauf des finnischen Keepers nicht ausschließe.

Other news