Aldi nimmt wegen Fipronil-Skandals sämtliche Eier aus dem Verkauf

Nach Vorwürfen von Tierquälerei und schlechter Hühnerhaltung in Käfigen verzichtet der Discounter Aldi Süd zunächst auf Eier aus zwei kritisierten Betrieben.

Testkäufe in Mannheim hatten es ans Licht gebracht, die SWR-Sendung Marktcheck darüber berichtet: Niederländische Bio-Eier von Aldi Süd entsprechen nicht den gesetzlichen Bio-Standards. Millionen Eier sind nach NRW, Bremen und Niedersachsen gelangt und wurden inzwischen aus dem Handel genommen. Das teilten die Unternehmensgruppen am Freitag mit. Es handele sich um eine "reine Vorsichtsmaßnahme", es könne weiter von keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung ausgegangen werden, hieß es in der Mitteilung. Die Unternehmen teilten mit, das Vorgehen werde möglicherweise dazu führen, dass es zu Engpässen bei der Versorgung mit Eiern kommt.

Berlin - Mit dem Insektizid Fipronil verseuchte Eier aus den Niederlanden tauchen in immer mehr Bundesländern auf. Zudem seien in den vergangenen Tagen in einzelnen Regionen Freiland-, Bodenhaltungs- und Bio-Eier vorsorglich aus dem Verkauf genommen worden, wie es weiter hieß. Die Lage sei "unter Kontrolle", es gebe aber "noch keine Entwarnung". Fipronil ist auch auf deutschen Höfen zum Einsatz gekommen. Dieses verunreinigte Mittel sei auch nach Deutschland geliefert worden.

Related:

Comments

Latest news

Fünf Millionen Diesel sollen mit Software sauberer werden
Dabei läuft der Motor sehr mager, spritzt also ein Luft-Kraftstoff-Gemisch in die Zylinder ein, das besonders wenig Sprit enthält. Die Durchsetzung des Fahrverbots könnte anhand der Kennzeichen und einer automatisierten Kennzeichen-Erkennung überprüft werden.

Siemens-Aufsichtsrat verlängert Mandat von CEO Kaeser vorzeitig
Siemens-Chef Joe Kaeser soll weitere zweieinhalb Jahre an der Spitze des Elektrokonzerns bleiben. Er hatte den Posten im August 2013 von Peter Löscher übernommen.

Streit um Fahrverbote: Nach dem Diesel-Gipfel geraten Seehofer und Hendricks aneinander
Helfen Abwrackprämien für alte Dieselfahrzeuge weiter? Weder Dieselbesitzern noch dem Steuerzahler sollten Kosten entstehen. Software-Umrüstungen, so wird von der Branche zugesagt, würden den gleichen Effekt auf die Umwelt haben wie Fahrverbote.

AMD Radeon Pro SSG Grafikkarte mit integrierter 2TB SSD für 7.000 Dollar
Laut Tweaktown ist die Radeon RX Vega 56 damit ein "potentes Monster", das die Geforce GTX 1070 dominiert. Der neue Mainstream-König in der Preisklasse von 400 US-Dollar, so Tweaktown, sei damit die RX Vega 56.

Wolkenkratzer in Dubai brennt lichterloh
Das "Torch"-Hochhaus habe in der Nacht Feuer gefangen, berichtete unter anderem die Nachrichtenseite " Gulf News ". Videoaufnahmen und Fotos zeigten, dass es in mehreren Etagen des Wohngebäudes brannte.

Other news