Kaufhof-Mutter will Europa nicht den Rücken kehren

Das Vertrauen der Kreditversicherer in den Handelskonzern Galeria Kaufhof hat bereits stark gelitten. Ziehen jetzt die Banken nach

Wie die "Süddeutsche Zeitung" am heutigen Montag berichtet, droht die kanadische Galeria-Mutter Hudson Bay's Company (HBC), die Kreditklauseln (Covenants) eines Immobiliendarlehens zu reißen. Das Bekenntnis des Konzerns zum deutschen Markt und zum europäischen Geschäft sei "stärker denn je", sagte HBC-Chef Jerry Storch am Mittwoch.

"Wir halten die Versprechen, die wir bei unserem Markteintritt in Europa gemacht haben", betonte Storch.

Ein vierköpfiges Konsortium um die drei Landesbanken LBBW, Helaba und HSH Nordbank sowie Ergo Versicherung hat HBC vor zwei Jahren über ein 1,34 Milliarden Euro schweres Darlehen die Übernahme mehrerer Kaufhof-Immobilien finanziert.

HBC solle sich aus Europa zurückziehen, indem das Unternehmen die Kaufhof-Immobilien oder das operative Geschäft oder gleich beides verkaufe, erklärte Land and Buildings in einem offenen Brief.

Die Nordamerikaner hatten Kaufhof 2015 vom Handelsriesen Metro übernommen, damals hatte der österreichische Immobilien-Investor und Karstadt-Eigner Rene Benko das Nachsehen. Es gebe "keine Gespräche über einen Zusammenschluss mit anderen deutschen Unternehmen", betonte HBC nun erneut. Dazu kamen Verluste. Erst in der vergangenen Woche hatten Insider gesagt, der Kreditversicherer Euler Hermes habe Garantiezusagen für Lieferungen an die Warenhauskette gekürzt.

Related:

Comments

Latest news

Lebenslange Haft für Mord an chinesischer Studentin gefordert
Es gab Vermutungen, wonach die Eltern Einfluss auf die Ermittlungen haben könnten - inzwischen ist der Verdacht ausgeräumt. Die junge Frau hatte zwei Tage zuvor ihre Wohnung verlassen, um Joggen zu gehen und kehrte nicht wieder zurück.

"Sing meinen Song": The BossHoss hören auf!
Ganz heimlich hat "The BossHoss"-Mitglied Alec Völkel seiner Liebsten das Ja-Wort gegeben". Die singenden Cowboys räumen ihren Platz bei der VOX-Show "Sing meinen Song".

Stada steigert Umsatz und Gewinn im 2. Quartal
Kopfschmerzen hingegen bereitet dem Unternehmen das laufende Übernahmedrama, das den Gewinn im ersten Halbjahr beeinträchtigt. Unbereinigt brach der Konzerngewinn allerdings um 22 Prozent auf 41,1 Millionen Euro ein.

Liam Gallagher bricht beim Lollapaooza-Festival Auftritt ab
Oft führte dabei der Streit zwischen den beiden Brüdern zu Darbietungen, die selbst langjährige Fans als lustlos empfanden. Liam Gallagher entschuldigte sich anschließend aber ganz professionell bei den enttäuschten Fans.

Betreiber der Konstanzer Disco ist Schwager des Täters
Am Tatort, der zur Spurensicherung weiträumig abgesperrt wurde, betreuten Seelsorger des Malteser Hilfsdienstes die Partygäste. Es gebe noch keine Erkenntnisse zum genauen Motiv, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Johannes-Georg Roth in Konstanz .

Other news