Entwickler spielen Sea of Thieves

Das neueste Gameplay-Video präsentiert uns jetzt wieder ein paar Eindrücke zum Spiel.

Sea of Thieves weiß weitehrin zu begeistern.

Stattdessen wurde darauf hingewiesen, dass Rare noch etwas mehr Zeit für den finalen Feinschliff benötigt. "Sea of Thieves" wird Anfang 2018 für den PC und die Xbox One erscheinen.

Auch das Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" gehörte zu den Titeln, die Microsoft auf der diesjährigen E3-Pressekonferenz ausführlich vorstellte.

In "Four Feathers" suchen ein paar der Entwickler von Rare nach einem Schatz, welcher durch vier Federn markiert ist.

"Im Piratenzeitalter segelst Du in diesem kooperativen Abenteuer zusammen mit Deinen Kameraden durch wilde Gewässer, stellst Dich ungeahnten Gefahren und findest wertvolle Schätze", heisst es.

Related:

Comments

Latest news

Postfinance beteiligt sich an Wikifolio
Trader können ihren Track-Record in Musterdepots u.a.in Schweizer Franken aufbauen. Die Social-Trading Plattform gibt es bereits seit fünf Jahren.

Hendricks schwört Autoindustrie auf ungemütlichen Diesel-Gipfel ein
Dazu sagte Dobrindt: "Ob es zusätzliche Hardware-Lösungen für bestimmte Wagentypen geben kann, muss mit Experten geprüft werden". Zuvor hatte das Stuttgarter Verwaltungsgericht mit einem möglicherweise wegweisenden Urteil Millionen Dieselfahrer beunruhigt.

Traurige Nachricht: Ihre Freundin Isobel Kennerley (†33) ist gestorben
Später verloren sich Kate und Isobel aus den Augen, da sie fortan unterschiedliche Schulen besuchten. Herzogin Kate und Isobel hatten sich 1990 bei einer Pfadfindergruppe angefreundet.

Millionen Euro: Rekordtransfer von Neymar perfekt
Schließlich wurde im Zuge der Vertragsverlängerung im vergangenen Sommer eine Sonderzahlung vereinbart: Sollte Neymar vor dem 31. Fakt ist allerdings, dass der Transfer Neymars für die Finanzen von PSG Auswirkungen über Jahre hinweg haben wird.

Saison-Ende für Tennisprofi Wawrinka
Der Weltranglisten-Vierte muss sich einer Operation am linken Knie unterziehen, wie er auf seinen sozialen Kanälen mitteilt. Er dürfte das neue Jahr aus der Region um Platz 8 bis 12 in der Weltrangliste in Angriff nehmen.

Other news