Dragon Quest Builders 2 für Switch und PS4 angekündigt

Dragon Quest

Square Enix hat im Rahmen des "Dragon Quest Summer Festival 2017" im Big Sight-Veranstaltungsort in Tokio eine frische Erweiterung zum Mehrspieler-Rollenspiel "Dragon Quest X" angekündigt.

Square Enix hat am Wochenende "Dragon Quest Builders 2" offiziell für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch angekündigt.

Der neue Zusatzinhalt wurde (ins Englische übersetzt) "The 500-year Voyage to a Far-away Hometown" getauft, der japanische Originaltitel lautet "Dragon Quest X 5000-Nen no Tabiji Harukanaru Furusato e Online".

Auch der Veröffentlichungstermin ist bereits bekannt: Ab dem 16. November können alle Japaner zum Preis von 3.800 Yen (gut 29 Euro) plus Steuern zugreifen. Wie üblich gab es zur Ankündigung auch einen spektakulären Cinematic Trailer zu sehen. Ein Release im Westen erscheint uns aber recht unwahrscheinlich. Zum Verkaufsstart des MMROPGs wird "Dragon Quest X" neben dem Hauptspiel die ersten beiden Erweiterungen umfassen, der nun angekündigte dritte Zusatzinhalt muss also einzeln erworben werden.

Related:

Comments

Latest news

Militärrebellion und Aufruf zum Putsch in Venezuela
Kurz darauf sagte er, die "Ausnahmesituation" sei unter Kontrolle, der Aufstand hätte schnell niedergeschlagen werden können. Unklar war zunächst, wie viele Soldaten an der Rebellion in der Stadt 170 Kilometer westlich von Caracas beteiligt sind.

Arsenal schlägt Chelsea und holt ersten Titel
Er war von Gary Chahill mit dem Ellenbogen im Gesicht getroffen worden und verließ anschließend blutend den Platz. Derweil alle vier Arsenal-Schützen trafen, scheiterten bei Chelsea Torhüter Thibaut Courtois und der in der 74.

Mädchen (2) stürzt aus dem dritten Stock in den Tod
Dessau-Roßlau - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Sachsen-Anhalt aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt und gestorben. Die 21-jährige Mutter des Kindes soll sich zum Zeitpunkt in der betreffenden Wohnung aufgehalten haben.

PSG verkaufte schon am ersten Tag über 10'000 Neymar-Shirts
Der 222-Millionen-Euro-Einkauf Neymar wird vor dem Spiel offiziell den Fans des französischen Klubs präsentiert. Der brasilianische Fußball-Nationalspieler ist an diesem Samstag allerdings noch nicht spielberechtigt.

Erdogan kündigt Gerichtskleidung für Terrorverdächtige an
Das Militär verhängte das Kriegsrecht und eine Ausgangssperre für das ganze Land. Über dieses Thema berichtete NDR Info am 06. Den Männern wird unter anderem vorgeworfen, versucht zu haben, die Regierung von Erdogan zu stürzen.

Other news