Alberto Contador kündigt Abschied an

CYCLING-FRA-TDF2017-BREAKAWAY

Das kündigte der 34 Jahre alte Madrilene jetzt via Instagram an. "Ich möchte über zwei Dinge informieren". Erstens werde ich die Vuelta fahren. "Und zweitens wird es das letzte Rennen meiner Profikarriere sein", teilte Contador mit. Er sage dies "ohne Traurigkeit".

Der zweifache Tour-de-France-Sieger Alberto Contador beendet nach der Teilnahme an der kommende Woche beginnenden Vuelta a Espana seine Karriere.

Contador war während der Tour de France im Jahr 2010 positiv auf die verbotene Substanz Clenbuterol getestet worden, gesperrt wurde er allerdings erst Anfang 2012 durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS.

Allerdings wurden ihm weitere Siege bei Tour (2010) und Giro (2011) nachträglich wegen Dopings bei der Frankreich-Rundfahrt 2010 aberkannt.

Related:

Comments

Latest news

Sarah Lombardi erntet Kritik für Alessio
Das Bild zeigt den Kleinen, wie er gerade in seinem Kinderbett mit einem iPad spielt. Einigen Facebook-Usern erscheint diese Theorie unlogisch.

Lenovo will künftige Smartphones mit einen unveränderten Android ausliefern
Außerdem werde es wohl möglich, länger Unterstützung für bestimmte Geräte anzubieten. Die eigene Oberfläche Vibe Pure UI werde hingegen eingestampft.

Darmstadt verpflichtet Linksaußen vom MLS-Meister
Neben seiner Erfahrung aus der Major League Soccer, kann er auch auf über 50 Länderspiele für Trinidad und Tobago verweisen. Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat Verteidiger Joevin Jones ablösefrei verpflichtet.

Messer-Attacke auf Besiktas-Star Quaresma
Nach dem Spiel stürmten Anhänger Konyaspors den Platz und lieferten sich wilde Rangeleien mit Ordnern und Polizei. Im Duell zwischen Meister Besiktas Istanbul und dem Pokalsieger Konyaspor spielten sich abscheuliche Szenen ab.

"Ernster Vorfall": USA drohen Russland
Später teilte das Ministerium in Moskau mit, Lawrow habe das Gesetz als schweren Schlag für die Zusammenarbeit kritisiert. Wie sein Land auf den Schritt Russlands reagieren werde, sei noch nicht entschieden, sagte Tillerson.

Other news